Der ultimative Viagra Ratgeber – 10 Antworten!

Die blaue Pille von Pfizer ist schon seit 19981 auf dem Markt und damit das mit am besten erforschte Potenzmittel für den Mann. Wir beantworten Euch die zehn am häufigsten gestellten Fragen zu Viagra - kurz und knackig:

Was ist Viagra?

Viagra ist das am meisten verwendete Potenzmittel auf der Welt. Viagra wird zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion angewendet. Von einer erektilen Dysfunktion oder auch Erektionsstörung spricht man, wenn man keine Erektion für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr bekommen oder aufrechterhalten kann. Erektionsstörungen bei Männern sind keine Seltenheit! 1-2% der 40-Jährigen und ca. 15-20% der 65-jährigen Männer sind betroffen.4 Eine Studie des Journal of sexual medicine hat gezeigt, dass sogar 26% der Männer, die von einer Erektionsstörung betroffen sind, unter 40 Jahre alt sind - Tendenz steigend. Leider gehen nur die wenigsten Männer mit ihrem Potenzproblem zu Arzt. Die Scham ist meist zu groß und daher wagen nur ca. 30% der Männer mit Erektionsstörungen den Gang zum Arzt und lassen sich behandeln.

Jetzt online Diagnose starten

Welche Gründe gibt es für Erektionsschwierigkeiten?

  • Meist hat vorübergehende Impotenz organische Ursachen, vor allem bei Männern über 50 Jahren.
  • Gründe für eine anhaltende erektile Dysfunktion können Diabetes oder Arteriosklerose sein.
  • Starker Alkohol- und Nikotinkonsum sowie die Einnahme von Medikamenten können zum Nachlassen der Potenz führen.
  • Seelische Belastung, Unzufriedenheit und Stress sind häufig - vor allem bei jungen Männern - Gründe für Erektionsprobleme.
  • In seltenen Fällen kann auch ein Testosteronmangel die Ursache für eine Erektionsstörung sein.
  • Meistens jedoch ist es ein Zusammenspiel vieler Faktoren. Daher empfiehlt sich ein gesunder Lebensstil, ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung bzw. Sport um Potenzschwierigkeiten zu mildern oder ihnen vorzubeugen.

Viagra Ratgeber

Wie wirkt Viagra?

Viagra enthält den Wirkstoff Sildenafil. Dieser Wirkstoff gehört zu den PDE-5-Hemmern und wirkt gefäßerweiternd. Sildenafil verbessert daher die Blutzufuhr und -zirkulation im Penis.7 Eine gute Blutzufuhr und -zirkulation ist essenziell, da der Penis ein Schwellkörper ist und sich bei einer Erektion mit Blut füllt, um steif zu werden. Das alleine reicht aber noch nicht aus. Auch wenn man Viagra nimmt, muss eine sexuelle Stimulation vorliegen, damit es zu einer Erektion kommt.

Für wen ist Viagra geeignet und in welchen Fällen hilft Viagra?

Viagra ist für erwachsene Männer jeden Alters geeignet, die an Erektionsstörungen bzw. an Erektionsproblemen oder Impotenz leiden. Der Grund für eine Erektionsstörung ist häufig bei jüngeren und älteren Männern unterschiedlich. Bei jüngeren Männern hat die erektile Dysfunktion oft eine psychische Ursache, bei älteren Männern ist es oft physisch bedingt. Viagra hilft hier in beiden Fällen sehr gut - bei physischen Problemen wie etwa einer Durchblutungsstörung und bei psychischen Problemen. Bei Nervenschädigungen oder einem Hormonmangel wirkt Viagra in der Regel weniger gut.

Viagra kann angewendet werden, wenn aufgrund einer organischen Erkrankung wie z. B. Diabetes eine zufriedenstellende Erektion ausbleibt oder auch wenn altersbedingte Potenzprobleme auftreten. Die Einnahme von Viagra muss bei Begleiterkrankungen oder der Einnahme von anderen Medikamenten vorab mit einem Arzt abgeklärt werden.

Wie schnell wirkt Viagra und wie lange hält Viagra an?

Die Tablette sollte ca. 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, dann entfaltet das Medikament - bei sexueller Stimulation - seine Wirkung. Das bedeutet auch, dass man keine Angst vor einer unerwünschten, spontanen Erektion oder gar Dauererektion haben muss. Viagra hält ca. 4 Stunden an. Das bedeutet, dass man während dieser 4 Stunden bei sexueller Erregung problemlos eine Erektion bekommen kann. Nach dem Orgasmus bzw. dem Erlöschen der sexuellen Stimulation geht auch die Erektion vorüber.

Wie viel kostet Viagra?

Viagra kostet je nach Dosierungsstärke (25mg, 50mg und 100mg) und Packungsgröße unterschiedlich viel. Online ist die blaue Wundertablette für ca. € 19,00 - € 24,50 pro Tablette erhältlich.

Bekommt man Viagra ohne Rezept?

Viagra ist in Deutschland verschreibungspflichtig und daher nur mit Rezept erhältlich. Zum Glück leben wir in einer modernen Welt, und so kann man sich auch ganz einfach online ein elektronisches Rezept bzw. E-Rezept für Viagra ausstellen lassen.

Warum braucht man für Viagra ein Rezept?

Grund dafür ist, dass Viagra ein Medikament ist und es zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten wie z. B. mit Alphablockern gegen Bluthochdruck oder mit blutdrucksenkenden Nitraten kommen kann.15 Auch die männliche Libido und Potenz unterliegen Wechselwirkungen mit dem allgemeinen und seelischen Gesundheitszustand.16 Daher ist eine (online) Rücksprache mit einem Arzt unerlässlich. Genau aus diesem Grund ist es auch sehr gefährlich, gefälschte Viagra Produkte (online) zu kaufen. Leider sind ca. 80% des gekauften Viagras gefälscht.

Wo kann man Viagra sicher und legal online kaufen?

Wenn man sicher und legal online Original-Viagra bestellen möchte, kauft man am besten bei einem Online-Apothekenservice ein, der mit von der EU zugelassenen Ärzten und einer registrierten Versandapotheke zusammenarbeitet.

Jetzt online Diagnose starten

Was passiert, wenn man Viagra nimmt, ohne es zu brauchen?

Wenn man Viagra genommen hat, ohne es zu brauchen, passiert wahrscheinlich erstmal nicht viel. Vielleicht hat man eine bessere Erektion, da Viagra die Durchblutung fördert. Vielleicht bekommt man Kopfschmerzen, da dies eine der Nebenwirkungen von Viagra ist.

Welche Nebenwirkungen hat Viagra?

  • Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Viagra zählen Kopfschmerzen, Schwindel und Gesichtsrötung. Eine durch Viagra bedingte Gesichtsrötung kann auftreten aufgrund der erweiterten Blutgefäße, dies ist jedoch völlig harmlos!
  • Weitere Nebenwirkungen können Magenbeschwerden, eine trockene Nase oder ein Blauschleier beim Sehen sein.
  • Selten auftretende Nebenwirkungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, eine schmerzhafte Erektion oder zu hoher/niedriger Blutdruck können ebenfalls auftreten.
  • Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Wie oft darf man Viagra einnehmen?

Jedes Medikament sollte genauso eingenommen werden wie vom Arzt verschrieben bzw. vom Hersteller empfohlen. Im Fall von Viagra ist das maximal eine 100 mg Filmtablette einmal täglich. Wichtig ist also, dass nicht mehr als eine 100 mg Tablette Viagra am Tag eingenommen wird, sonst kann der Blutdruck absinken und es kann zu Schwindel und Ohnmacht kommen, auch die Erektionsfähigkeit könnte sich verzögern und es kann zu einer längeren, schmerzhaften Erektion kommen.

Jetzt online Diagnose starten

Quellen:

  • “Sildenafil“, https://de.wikipedia.org/wiki/Sildenafil, 26.06.2020
  • “Fachinformation (Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels)”, https://www.pfizer.de/sites/default/files/3927.pdf, 26.06.2020
  • “Erektionsstörungen”, https://www.urologenportal.de/patienten/patienteninfo/patientenratgeber/erektionsstoerungen.html, 26.06.2020
  • Eva Rudolf-Müller, “Erektion”, https://www.netdoktor.de/anatomie/erektion/, 26.06.2020
  • “Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten”, https://apomeds.com/de/produkt/viagra, 26.06.2020
  • “Viagra kaufen”, https://apomeds.com/de/produkt/viagra, 26.06.2020
  • “Was passiert, wenn man Mittel wie Viagra einnimmt, obwohl man gar keine Potenzprobleme hat?, https://www.navigator-medizin.de/erektionsstoerungen/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-erektionsstoerungen/medikamentoese-therapie/einzelne-medikamente/sildenafil/461-was-passiert-wenn-man-mittel-wie-viagra-einnimmt-obwohl-man-gar-keine-potenzprobleme-hat.html, 26.06.2020
  • “Nebenwirkungen”, https://apomeds.com/de/produkt/viagra, 26.06.2020
  • “Überdosis Viagra kann schmerzhafte Dauererektion auslösen”, https://www.t-online.de/gesundheit/sexualitaet/id_60952086/potenzmittel-worauf-man-bei-der-einnahme-achten-muss.html, 26.06.2020
  • “Was passiert wenn Frauen Viagra nehmen?”, https://apomeds.com/de/nuetzliche-artikel/was-passiert-wenn-frauen-viagra-nehmen, 26.06.2020


Letzte Aktualisierung am: 28.09.2020



visa'mastercard'maestroPayPal'trustly'bank wire