Dosierung

5 mg
10 mg
20 mg

Packungsgröße

4 TABLETTEN
120,00 €
(30,00 € pro Tabletten)
8 TABLETTEN
200,20 €
(25,00 € pro Tabletten)
12 TABLETTEN
267,90 €
(22,30 € pro Tabletten)
16 TABLETTEN
339,40 €
(21,20 € pro Tabletten)
32 TABLETTEN
644,80 €
(20,20 € pro Tabletten)
Bestellen Sie in den nächsten   1h  und 4min.  um Ihre Bestellung am 11.12.2019 zu erhalten. 

  • Behandlung wählen 1
    Wählen Sie Ihre Behandlung
    Wählen Sie das Medikament oder die Behandlung, die Sie bestellen möchten zusammen mit der richtigen Dosierung und Menge.
  • Fragebogen beantworten 2
    Beantworten Sie einen kurzen Fragebogen
    Der Fragebogen wird von einem EU-lizenzierten Arzt geprüft. Der Fragebogen beinhaltet alle Fragen, die erforderlich sind, um Ihnen das Medikament sicher verschreiben zu können.
  • Zustellung frei Haus 3
    Apotheke bearbeitet Rezept
    Die EU-registrierte Apotheke bearbeitet Ihre Bestellung und schickt Ihnen das Medikament mit einem Kurierdienst Ihrer Wahl, diskret verpackt und direkt nach Hause.

Levitra kaufen

Das Potenzmittel Levitra wurde vom Pharmakonzern Bayer entwickelt. Seit dem Jahre 2003 kann man Levitra in Deutschland kaufen. Levitra mit dem Wirkstoff Vardenafil, ist sehr gut verträglich und gehört zu den Top 3 der meist verschriebenen Behandlungen gegen Erektionsstörungen.

Bei Apomeds können Sie ein Rezept für Levitra online beantragen. Ein Arzt stellt Ihnen dann bei Eignung ein Rezept für Levitra aus und Sie erhalten das Originalmedikament von einer registrierten Versandapotheke und mit dem Kurierdienst Ihrer Wahl, direkt nach Hause geliefert.

Was ist Levitra?

Levitra ist der Markenname eines Arzneimittels zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Der Hauptwirkstoff im Potenzmittel Levitra heißt Vardenafil. Das Medikament ist ein PDE-5 Hemmer wie alle Potenzmedikamente. PDE-5 Hemmer entspannen die Muskulatur im Schwellkörper, damit mehr Blut fließen kann und eine Erektion entstehen kann. Es kommt nur bei sexueller Erregung zu einer Erektion. Vardenafil wurde 2003 von Bayer Health Care unter dem Namen Levitra auf den Markt gebracht und erhielt im März desselben Jahres die Zulassung durch die europäische Kommission.

Levitra Wirkung

Vardenafil, der Wirkstoff in Levitra wirkt oft schon nach 30 Minuten nach Einnahme und hält bis zu 5 Stunden an. Die Wirkung tritt verspätet auf, wenn Sie davor eine üppige Mahlzeit eingenommen haben. Das Medikament wirkt nur bei sexueller Erregung und klingt auch wieder auf natürliche Weise ab. Das bedeutet Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen eine Dauererektion zu erhalten, wenn Sie die vorgeschriebene Dosis einhalten. Das Medikament enthält den Wirkstoff Vardenafil, welcher allgemein als einer der verträglichste unter den Potenzmittel gilt.

Levitra Dosierungen

Levitra ist in den Dosierungen 5mg, 10mg, und 20mg erhältlich und wird von der Firma Bayer hergestellt. Die Tagesdosis ist im Normalfall 10mg täglich und es sollten nie mehr als maximal 20mg täglich eingenommen werden.

Levitra Erfahrungen

Das Potenzmittel wird sehr gut vertragen und ist in Deutschland sehr beliebt. Eine Studie mit 452 Teilnehmern kam zu dem Ergebnis, dass Levitra sehr wirksam ist und weniger Nebenwirkungen als andere Potenzmittel aufzeigt. Ganze 73% hatten nach der Einnahme eine zufriedenstellende Erektion. Eine weitere Studie besagt, dass Levitra oft bei Patienten mit Diabetes wirkt, bei denen Viagra keine Verbesserung brachte.

Gibt es Levitra Generika?

Generika des Potenzmittel Levitra sind seit dem Jahre 2018 erhältlich. Generika sind Medikamente die den gelichen Wirkstoff enthalten und nach Patentablauf von anderen Herstellern produziert werden können. Da keine Entwicklung und Forschungskosten anfallen sind Generika meist um vieles billiger als das Original. Das Generikum von Levitra wird meist als Vardenafil bezeichnet.

Levitra im Fokus

Markenname: Levitra
Aktiver Wirkstoff: Vardenafil
Hersteller: Bayer
Dosierungen: 5mg, 10mg, 20mg
Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
Rezeptpflicht: Rezeptpflichtig

Nebenwirkungen

Das Medikament hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Mitteln, die bei erektiler Dysfunktion eingesetzt werden: Es zeigt eine gute Wikrung bei Diabetikern im Vergleich zu Potenzmittel wie Viagra oder Cialis. Vielen Männern die an Diabetes leiden konnte mit Levitra sehr gute Resultate erzielt werden.

Bei weniger als 10% traten vorübergehend folgende Nebenwirkungen auf:

  • Kopfschmerzen
  • Vasodilatation mit Erröten
  • Rhinitis
  • Sinusitis
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Dyspepsie
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Das Medikament soll nicht eingenommen werden, wenn eine Allergie auf einen der Inhaltsstoffe besteht.

Wechselwirkungen können bei gleichzeitiger Einnahme bei folgenden Stoffen auftreten.

  • Bei Einnahme von Antihypertensiva oder Mittel mit Nitraten kann es zu einer Blutdrucksenkung kommen
  • In Kombination mit Substanzen wie Amiodaron oder Sotalol ist Vorsicht geboten

Kann ich Levitra rezeptfrei kaufen?

Nein. Levitra ist rezeptpflichtig und kann nur nach Vorlage eines gültigen Rezeptes gekauft werden. Viele Männer wollen dem Gespräch mit dem Arzt aus dem Weg gehen und suchen nach rezeptfreien Potenzmittel im Internet. Es kann zu Nebenwirkungen und Gegenwirkungen kommen sollten Sie gefälschte oder nicht zugelassene Potenzmittel online bestellen. Bei Apomeds können Sie Levitra mit einem e-Rezept und Ferndiagnose bestellen . Weitere Informationen wie der Service funktioniert können Sie hier nachlesen.

Levitra Preis

Der Levitra Preis beträgt bei Apomeds an die 7.08 Euro pro Pille, wobei hier schon die Rezept Ausstellung und der Versand inkludiert ist. Der Preis den Sie auf der Seite sehen ist der Endpreis. Es gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten.

Levitra Alternativen

Neben dem Medikament Levitra gibt es noch eine Reihe an anderen Medikamente der Gruppe PDE-5 Hemmer, wie Viagra, Cialis, Spedra und auch Generika wie Sildenafil und Tadalafil.

Levitra 20mg bestellen

Wenn Sie an Erektionsstörungen leiden, dann ist Levitra eines der Medikamente die ihnen helfen können diese Symptome diese zu beseitigen. Bei Apomeds, können Sie das Medikament zur Behandlung von Errektionsstörungen mit Online-Rezept bestellen. Wir verbinden Sie mit einer registrierten Versandapotheke und EU- lizenzierten Ärzten. Das Medikament wird selbstverständlich, wenn Sie das wünschen, diskret verpackt und direkt vor ihre Haustüre, oder wo immer Sie es wünschen, geschickt.

Weitere Informationen

Was ist Levitra?

Levitra ist der Markenname eines Arzneimittels zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Der Hauptwirkstoff im Potenzmittel Levitra heißt Vardenafil. Das Medikament ist ein PDE-5 Hemmer wie alle Potenzmedikamente. PDE-5 Hemmer entspannen die Muskulatur im Schwellkörper, damit mehr Blut fließen kann und eine Erektion entstehen kann. Es kommt nur bei sexueller Erregung zu einer Erektion. Vardenafil wurde 2003 von Bayer Health Care unter dem Namen Levitra auf den Markt gebracht und erhielt im März desselben Jahres die Zulassung durch die europäische Kommission.

Levitra Wirkung

Vardenafil, der Wirkstoff in Levitra wirkt oft schon nach 30 Minuten nach Einnahme und hält bis zu 5 Stunden an. Die Wirkung tritt verspätet auf, wenn Sie davor eine üppige Mahlzeit eingenommen haben. Das Medikament wirkt nur bei sexueller Erregung und klingt auch wieder auf natürliche Weise ab. Das bedeutet Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen eine Dauererektion zu erhalten, wenn Sie die vorgeschriebene Dosis einhalten. Das Medikament enthält den Wirkstoff Vardenafil, welcher allgemein als einer der verträglichste unter den Potenzmittel gilt.

Levitra Dosierungen

Levitra ist in den Dosierungen 5mg, 10mg, und 20mg erhältlich und wird von der Firma Bayer hergestellt. Die Tagesdosis ist im Normalfall 10mg täglich und es sollten nie mehr als maximal 20mg täglich eingenommen werden.

Levitra Erfahrungen

Das Potenzmittel wird sehr gut vertragen und ist in Deutschland sehr beliebt. Eine Studie mit 452 Teilnehmern kam zu dem Ergebnis, dass Levitra sehr wirksam ist und weniger Nebenwirkungen als andere Potenzmittel aufzeigt. Ganze 73% hatten nach der Einnahme eine zufriedenstellende Erektion. Eine weitere Studie besagt, dass Levitra oft bei Patienten mit Diabetes wirkt, bei denen Viagra keine Verbesserung brachte.

Gibt es Levitra Generika?

Generika des Potenzmittel Levitra sind seit dem Jahre 2018 erhältlich. Generika sind Medikamente die den gelichen Wirkstoff enthalten und nach Patentablauf von anderen Herstellern produziert werden können. Da keine Entwicklung und Forschungskosten anfallen sind Generika meist um vieles billiger als das Original. Das Generikum von Levitra wird meist als Vardenafil bezeichnet.

Levitra im Fokus

Markenname: Levitra
Aktiver Wirkstoff: Vardenafil
Hersteller: Bayer
Dosierungen: 5mg, 10mg, 20mg
Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
Rezeptpflicht: Rezeptpflichtig

Nebenwirkungen

Das Medikament hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Mitteln, die bei erektiler Dysfunktion eingesetzt werden: Es zeigt eine gute Wikrung bei Diabetikern im Vergleich zu Potenzmittel wie Viagra oder Cialis. Vielen Männern die an Diabetes leiden konnte mit Levitra sehr gute Resultate erzielt werden.

Bei weniger als 10% traten vorübergehend folgende Nebenwirkungen auf:

  • Kopfschmerzen
  • Vasodilatation mit Erröten
  • Rhinitis
  • Sinusitis
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Dyspepsie
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Das Medikament soll nicht eingenommen werden, wenn eine Allergie auf einen der Inhaltsstoffe besteht.

Wechselwirkungen können bei gleichzeitiger Einnahme bei folgenden Stoffen auftreten.

  • Bei Einnahme von Antihypertensiva oder Mittel mit Nitraten kann es zu einer Blutdrucksenkung kommen
  • In Kombination mit Substanzen wie Amiodaron oder Sotalol ist Vorsicht geboten

Kann ich Levitra rezeptfrei kaufen?

Nein. Levitra ist rezeptpflichtig und kann nur nach Vorlage eines gültigen Rezeptes gekauft werden. Viele Männer wollen dem Gespräch mit dem Arzt aus dem Weg gehen und suchen nach rezeptfreien Potenzmittel im Internet. Es kann zu Nebenwirkungen und Gegenwirkungen kommen sollten Sie gefälschte oder nicht zugelassene Potenzmittel online bestellen. Bei Apomeds können Sie Levitra mit einem e-Rezept und Ferndiagnose bestellen . Weitere Informationen wie der Service funktioniert können Sie hier nachlesen.

Levitra Preis

Der Levitra Preis beträgt bei Apomeds an die 7.08 Euro pro Pille, wobei hier schon die Rezept Ausstellung und der Versand inkludiert ist. Der Preis den Sie auf der Seite sehen ist der Endpreis. Es gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten.

Levitra Alternativen

Neben dem Medikament Levitra gibt es noch eine Reihe an anderen Medikamente der Gruppe PDE-5 Hemmer, wie Viagra, Cialis, Spedra und auch Generika wie Sildenafil und Tadalafil.

Levitra 20mg bestellen

Wenn Sie an Erektionsstörungen leiden, dann ist Levitra eines der Medikamente die ihnen helfen können diese Symptome diese zu beseitigen. Bei Apomeds, können Sie das Medikament zur Behandlung von Errektionsstörungen mit Online-Rezept bestellen. Wir verbinden Sie mit einer registrierten Versandapotheke und EU- lizenzierten Ärzten. Das Medikament wird selbstverständlich, wenn Sie das wünschen, diskret verpackt und direkt vor ihre Haustüre, oder wo immer Sie es wünschen, geschickt.

Weitere Informationen

128-0.36.8