Dosierung

100 mg

Packungsgröße

56 KAPSELN
120,20 €
(2,20 € pro Tabletten)
Bestellen Sie in den nächsten   19h  und 53min.  um Ihre Bestellung am 26.11.2019 zu erhalten. 

  • Behandlung wählen 1
    Wählen Sie Ihre Behandlung
    Wählen Sie das Medikament oder die Behandlung, die Sie bestellen möchten zusammen mit der richtigen Dosierung und Menge.
  • Fragebogen beantworten 2
    Beantworten Sie einen kurzen Fragebogen
    Der Fragebogen wird von einem EU-lizenzierten Arzt geprüft. Der Fragebogen beinhaltet alle Fragen, die erforderlich sind, um Ihnen das Medikament sicher verschreiben zu können.
  • Zustellung frei Haus 3
    Apotheke bearbeitet Rezept
    Die EU-registrierte Apotheke bearbeitet Ihre Bestellung und schickt Ihnen das Medikament mit einem Kurierdienst Ihrer Wahl, diskret verpackt und direkt nach Hause.

Minocycline kaufen

Minocycline mit seinem Wirkstoff Minocycline ist ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum zur Behandlung unterschiedlichster Infektionen, einschließlich schwerwiegender entzündlicher Akne. Minocycline wird zur Behandlung von Akne vulgaris und zahlreichen anderen Infektionen eingesetzt.

Um eine Behandlung mit dem Breitbandantibiotikum Minocycline der Gruppe der Tetracycline zu beginnen, füllen Sie bitte den medizinischen Fragebogen aus, damit unsere Ärzte prüfen können, ob Sie das Medikament einnehmen dürfen.

Minocycline- was ist das?

Minocycline ist ein Tetracyclin-Antibiotikum, das Bakterien im Körper bekämpft. Minocyclin wird zur Behandlung vieler verschiedener bakterieller Infektionen wie Harnwegsinfektionen, Atemwegsinfektionen, Hautinfektionen, schwerer Akne, Chlamydien, Zeckenfieber und anderer verwendet. Ihr Arzt verschreibt Ihnen möglicherweise Minocyclin, wenn Sie Akne haben, die nicht auf andere Antibiotika wie Doxycyclin anspricht. Minocyclin wird vorallem bei entzündlicher Akne verschrieben.

Minocyclin bei Akne

Minocycline behandelt Akne, indem es sowohl Bakterien tötet als auch Entzündungen reduziert. Minocycline behandelt nur aktive Akne, keine Aknenarben. Propionibacterium acnes ist ein Bakterium, das auf der Haut der meisten Menschen vorkommt. Manchmal baut es sich in Ihren Poren auf und verursacht Akne. Die Einnahme von Minocyclin kann helfen, P. acnes abzutöten. Minocyclin hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Rötungen und Schwellungen durch entzündete Akne zu reduzieren. Möglicherweise verschreibt Ihnen Ihr Arzt auch eine zusätzliche Behandlung, z. B. eine topische Akne-Creme, die zusammen mit Minocyclin angewendet werden kann.

Minocyclin Wirkung

Minocyclin gilt allgemein als eines der besten Medikamente zur Behandlung schwerer Akne vulgaris. Bei schweren Infektionen, gefolgt von großen Pickeln und Abszessen, wird Minocycline zusammen mit einer Salbe verschrieben. Auf diese Weise wird Akne sowohl innerlich als auch äußerlich behandelt, was die Aknebehandlung viel effektiver macht.

Die Propionibacterium Acnes sind die Bakterien, die mit Akne in Verbindung gebracht werden. Die Talgdrüsen produzieren Talg in der Haut, woraufhin die Bakterien durch die Ernährung gedeihen. Diese verbreitete Art von Bakterien produziert zudem Abfälle und Fettsäuren, die Entzündungen und Pickel verursachen. Minocyclin wirkt, indem es die problematischen Bakterien von innen heraus angreift und ihr weiteres Wachstum unterbindet. Dabei ist zu beachten, dass Minocycline nur bakterielle Infektionen behandelt und daher bei Virusinfektionen nicht wirkt.

Dosierung und Einnahme

Minocycline wirkt am besten, wenn es auf nüchternen Magen mit einem vollen Glas Wasser eingenommen wird. Wenn es jedoch Magenverstimmungen hervorruft, sollten Sie Ihren Arzt verständigen. Sie sollten auch darauf achten, nicht 2 bis 3 Stunden vor oder nach der Einnahme von Lebensmitteln einzunehmen, die Eisen, Aluminium, Kalzium, Zink oder Magnesium enthalten. Diese Inhaltsstoffe binden Minocyclin, so dass der Körper es nur bedingt aufnehmen kann. In der Regel ist die Einnahme alle 12 Stunden vorgeschrieben und Sie sollten sich nach der Einnahme für mindestens 10 Minuten nicht hinlegen.

Die Dauer der Akne Behandlung sowie die Minocyclin Dosierung sollte von Ihrem Arzt verordnet werden.

Wielange dauert es bis eine Besserung eintritt?

Es kann ungefähr sechs bis acht Wochen dauern, bis orale Antibiotika wirken, sodass Sie die Ergebnisse nicht sofort sehen. Auch wenn Sie keine Besserung feststellen, ist es wichtig, dass Sie Minocyclin wie von Ihrem Arzt verordnet einnehmen. Manchmal werden Bakterien im Laufe der Zeit resistent gegen Antibiotika. Dies passiert normalerweise, wenn Sie Antibiotika nicht lange genug einnehmen, um alle Bakterien abzutöten. Die Bakterien lernen, wie sie eine Antibiotikabehandlung überleben und sind deshalb besonders schwer abzutöten. Um dies zu vermeiden, wird Ihr Arzt Ihnen wahrscheinlich mindestens drei Monate lang Minocyclin verschreiben. Wenn sich Ihre Akne vorher bessert, können sie Ihre Dosis verringern oder auf ein anderes Antibiotikum umstellen.

Minocyclin Nebenwirkungen

Bekanntermaßen verursachen Antibiotika bestimmte Nebenwirkungen. Bedenken Sie, dass bestimmte Minocyclin Nebenwirkungen ein oder zweimal auftreten können und nicht wiederkehren. Sollte sich jedoch eine der Nebenwirkungen verschlimmern oder anhalten, sollten Sie unverzüglich Ihren Arzt informieren.

Zu den Nebenwirkungen gehören:

  • Übelkeit
  • Schwindelgefühl
  • Bewegungsstörungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Erhöhter Druck in der Schädelhöhle

Zu den Nebenwirkungen des Magen-Darm-Traktes gehören:

  • Übelkeit
  • Blähungen
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Magendruck
  • Überschüssiges Fett im Stuhl

Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Kontraindikationen und Wechselwirkungen

Das Medikament sollte nicht eingenommen werden, bei

  • Bei einer Überempfindlichkeit oder Allergie gegen den Wirkstoff
  • Wenn es irgendwelche früheren Allergien gegen ein anderes Tetracyclin-Antibiotikum gab
  • Wenn eine Allergie gegen einen der anderen Inhaltsstoffe bekannt ist
  • Im Falle einer Leberfunktionsstörung
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Falls Sie eines der folgenden Medikamente einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt informieren:

  • Aluminium-, Magnesium- und Kalziumsalze
  • Barbiturate oder andere Medikamente, die zur Akne Behandlung von Anfallerkrankungen eingenommen werden
  • Sonstige Antibiotika
  • Theophyllin
  • Isotretinoin
  • Bestimmte hypoglykämische Mittel
  • Antikoagulanzien
  • Methotrexat
  • Ciclosporin A
  • Digoxin

Minocyclin können bestimmte Labortests beeinträchtigen und zu falschen Testergebnissen führen. Sie sollten sicherstellen, dass das Laborpersonal, sowie alle Ihre Ärzte wissen, dass Sie dieses Medikament einnehmen.

Minocyclin online bestellen

Wenn Sie die Diagnose von Ihrem Arzt erhalten haben und bereits minocyclin eingenommen haben so können Sie via Apomeds ein Folgerezept beantragen. Dazu füllen Sie bitte den medizinischen Fragebogen aus, der dann von unseren Ärzten geprüft wird. Eignen Sie sich für diese Behandlung verschreibt Ihnen dieser ein Folgerezept für das Arzneimittel Minocyclin.

Disclaimer: Bitte beachten Sie, daß das oben im Bild gezeigte Medikament eine der möglichen Hersteller des Medikamentes anzeigt. Es kann sein, dass wir Ihnen ein Medikament eines anderen Herstellers zusenden, wobei die EU Zulassung garantiert wird.

Weitere Informationen

117-0.35.9