Dosierung

25 mg
50 mg
100 mg

Packungsgröße

4 TABLETTEN
65,90 €
(16,50 € pro Tabletten)
8 TABLETTEN
81,00 €
(10,10 € pro Tabletten)
12 TABLETTEN
106,20 €
(8,90 € pro Tabletten)
16 TABLETTEN
139,50 €
(8,70 € pro Tabletten)
32 TABLETTEN
234,00 €
(7,30 € pro Tabletten)
Bestellen Sie in den nächsten   19h  und 11min.  um Ihre Bestellung am 13.12.2019 zu erhalten. 

  • Behandlung wählen 1
    Wählen Sie Ihre Behandlung
    Wählen Sie das Medikament oder die Behandlung, die Sie bestellen möchten zusammen mit der richtigen Dosierung und Menge.
  • Fragebogen beantworten 2
    Beantworten Sie einen kurzen Fragebogen
    Der Fragebogen wird von einem EU-lizenzierten Arzt geprüft. Der Fragebogen beinhaltet alle Fragen, die erforderlich sind, um Ihnen das Medikament sicher verschreiben zu können.
  • Zustellung frei Haus 3
    Apotheke bearbeitet Rezept
    Die EU-registrierte Apotheke bearbeitet Ihre Bestellung und schickt Ihnen das Medikament mit einem Kurierdienst Ihrer Wahl, diskret verpackt und direkt nach Hause.

Sildenafil kaufen

Das Viagra Generikum mit dem Wirkstoff Sildenafil Citrat, zur Behandlung von erektiler Dysfunktion, können Sie online bei Apomeds bestellen. Füllen Sie dazu einen kurzen medizinischen online Fragebogen aus. Ein erfahrener lizenzierter Arzt stellt dann, falls Sie sich für das Medikament eignen, ein online Rezept aus. Sie erhalten das Medikament innerhalb von 24 bis 48 Stunden von der registrierten Versandapotheke und dem Kurierdienst Ihrer Wahl, diskret verpackt, direkt nach Hause geschickt.

Das Viagra Generikum hat denselben Wirkstoff wie das bekannte Original, der einzige Unterschied liegt in den Hilfsstoffen. Der größte Unterschied liegt jedoch im Preis, Generika sind um einiges billiger als das Original.

Was sind Sildenafil Citrate?

Bei Sildenafil handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Erektionsstörungen. Sildenafil Citrat ist der Wirkstoff, der auch im bekannten Potenzmittel Viagra enthalten ist. Ein sogenannter PDE-5 Hemmer der zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt wird. Sildenafil ,oder besser gesagt Sildenafil Citrat ist ein Wirkstoff der die Muskelfasern der Gefäße entspannt und somit eine Erweiterung bewirkt. Das bedeutet der Blutzufluss zum Penis wird verbessert und die Erektionsfähigkeit erhöht. Seit das Patent für Original Viagra der Firma Pfizer abgelaufen ist, werden die meisten Viagra Generika Sildenafil genannt.

Sildenafil Wirkung

Die Wirkung erfolgt etwa 30 Minuten bis zu 1 Stunde nach Einnahme. Der Wirkstoff Sildenafil Citrat unterstützt den Prozess der Gefäßerweiterung und den Bluteinfluss in den Schwellkörper. Der Effekt von Sildenafil hält an die 4 bis 5 Stunden an, sofern eine sexuelle Stimulation stattfindet. Das bedeutet es kommt nicht zu spontanen Erektionen oder Dauererektionen, wenn man das Medikament ordnungsgemäß einnimmt.

Sildenafil Dosierung Körpergewicht

Die Sildenafil Dosierung hängt von verschiedenen Faktoren, wie dem Grad der Erkrankung, dem Körpergewicht und dem Alter ab. Nur ein Arzt weiß welche Dosierung für Sie am besten geeignet ist. Normalerweise beginnt man mit Sildenafil 50mg. Ist die Wirkung nicht zufriedenstellend, kann man die Dosierung auf 100mg erhöhen. Hat man bei der Einnahme von Sildenafil 50mg viele Nebenwirkungen kann die Dosierung auf 25mg herabgesetzt werden.

Stellt sich bei häufiger Einnahme ein Gewohnheitseffekt ein?

Viele Männer sind besorgt, dass sich nach häufiger Einnahme des Medikaments ein Gewohnheitseffekt einstellt. Männer, die über einen Zeitraum von 1 Jahr Sildenafil eingenommen haben, hatten verbesserte und häufigere Erektionen. Nur 6 % gaben nach einem Zeitraum von 4 Jahren an, dass das Medikament nicht mehr die gewünschte Wirkung zeigte.

Die regelmäßige Einnahme des Medikamentes verhindert den Abbau des Schwellkörpers und somit auch den natürlichen Alterungsprozess des Penis. Wenn man eine verminderte Wirkung erkennt, ist es auch immer wichtig sich untersuchen zu lassen, da oft vor allem in Kombination mit anderen Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes bei der Verschlechterung der Erkrankung auch zu einer Verschlechterung der Erektion kommt. Auch spielen oft psychische Probleme eine große Rolle.

Sildenafil Wirkungsdauer

Sildenafil Citrat wirkt nach etwa 30 bis 1 Stunde nach Einnahme, je nachdem ob Sie davor eine fettige Mahlzeit zu sich genommen haben oder nicht. Der Effekt des Medikamentes hält an die 4 bis 5 Stunden an und verhilft zu einer Erektion, vorausgesetzt man ist sexuell stimuliert.

Sildenafil Erfahrung

Die Sildenafil Erfahrungen sind sehr positiv und denen von Viagra identisch. Das Medikament ist allgemein gut verträglich und wird in Deutschland und im deutschen Sprachraum sehr oft verschrieben.

Warum unterliegt Sildenafil der Verschreibungspflicht?

Sildenafil wie alle anderen Potenzmittel können Nebenwirkungen auslösen, deshalb ist es umso wichtiger den Gesundheitszustand der Patienten zu wissen um das Medikament sicher verschreiben zu können. Das Medikament wird oral eingenommen und wird im Normalfall rasch resorbiert. Wenn man es auf nüchternen Magen einnimmt erreicht es maximal nach einer Stunde die volle Wirkung. Außerdem kann bei gleichzeitiger Einnahme von anderen Medikamenten eine unerwünschte Wechselwirkung entstehen. Deshalb ist es wichtig ein klärendes Gespräch mit einem Arzt- on oder offline zu haben um das Medikament sicher einnehmen zu können.

Sildenafil Dosierung

Das Viagra Generika können Sie in Tablettenform in den Dosierungen 25mg, 50mg oder 100mg kaufen. Wichtig ist, zu beachten, dass es sich bei Sildenafil nicht um ein Aphrodisiakum handelt. Eine Erektion wird nur dann entstehen, wenn der Mann tatsächlich sexuell erregt ist. Die Wirkung von Sildenafil hält im Normalfall 4 bis 5 Stunden an. Wichtig: Nehmen Sie nur 1 Tablette pro Tag!

Sildenafil im Fokus

Aktiver Wirkstoff Sildenafil
Eignung Männer über 18 Jahren zur Behandlung von erektiler Dysfunktion
Anwendungshinweise: Einnahme 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Dosierungen: 25mg, 50mg, 100mg
Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
Rezeptpflicht: Rezeptpflichtig

Sildenafil Nebenwirkungen

Wie jedes andere Medikament, kommt es auch bei diesem gelegentlich vor, dass bei Männern nach der Einnahme des Potenzmittels unerwünschte Effekte auftreten. Glücklicherweise kommen diese äußerst selten vor, und verlaufen in den meisten Fällen äußerst glimpflich.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen:

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Verdauungsstörungen (Dyspepsie)
  • Hautrötungen
  • eine verstopfte Nase
  • niedriger Blutdruck
  • In seltenen Fällen kann es auch zu einer Beeinträchtigung der Sehkraft kommen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, konsultieren Sie umgehend einen Arzt.
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Das Medikament darf bei einer Allergie auf den Wirkstoff Sildenafil nicht eingenommen werden.

Wechselwirkungen können unter anderm mit folgenden Medikamenten entstehen:

  • Einnahme von gefäßerweiternden Mitteln auf Nitro-Basis oder Alpha-Sympatholytika
  • Bei Einnahme von Wirkstoffen wie Erythromycin, Clarithromycin, und Telithromycin soll die Dosierung vermindert werden
  • Bei Einnahme gegen HIV Infektionen wie Ketoconazol, Itraconazol sowie Ritonavir soll das Medikament nicht angewendet werden
  • Ebenfalls bei Nefazodon ein Antidepressiva und dem Säureblocker Cimetidin soll die Dosierung vermindert werden

Das Viagra Generikum-Sildenafil

2013 lief das Patent von Viagra aus. Bis dahin war die Firma Pfizer der einzige Hersteller des Medikamentes Viagra. Nun dürfen auch andere Hersteller das Medikament anbieten, mit demselben Wirkstoff, nämlich Sildenafil. Der Unterschied zwischen dem generischen Viagra und dem originalen Viagra ist der Preis. Auch generische Viagra werden kontrolliert und müssen strenge Qualitätsanforderungen erfüllen. Viele Männer mit Potenzproblemen schwören jedoch auf das Original, die Wahl liegt jedoch ganz bei Ihnen. Oft muss bei Viagra Generika erstmal das Vertrauen aufgebaut werden. Wir raten deshalb immer erst einmal das Produkt auszuprobieren. Neben dem Markenmedikament Viagra lief auch das Patent für Cialis, einem weiteren Potenzmittel aus und somit sind nun auch Cialis Generika, mit dem Wirkstoff Tadalafil auf dem Markt erhältlich. Auch Levitra Generika Vardenafil werden nun im deutschen Sprachraum verschrieben.

Das Potenzmittel Sildenafil in Deutschland

Die wichtigsten und bekanntesten Medikamente mit dem Wirkstoff Sildenafil in Deutschland sind Sildaristo, Sildehexal, Sildenafil Ratiopharm, Sildenafil 1a Pharma, Sildenafil Abz, Sildenafil Pfizer, und Sildenafil von Teva.

Sildenafil Preis

Sildenafil ist billiger als Original Viagra. Nachdem das Patent für ein Medikament abgelaufen ist, können Pharmakonzerne, Generika mit dem gleichen Wirkstoff herstellen. Im Falle von Viagra werden diese deshalb meist Sildenafil genannt. Da die Forschungskosten wegfallen, kann das Medikament viel billiger verkauft werden. Im Falle von Sildenafil beträgt der Preis für eine Tablette Sildenafil an die 3 bis 5 €. Im Vergleich dazu kostet Original Viagra um die 14 bis 20 € pro Tablette.

Sildenafil rezeptfrei?

Das Medikament ist verschreibungspflichtig und kann nicht ohne Rezept gekauft werden. Es gibt einen guten Grund warum Medikamente einer Verschreibungspflicht unterliegen. Viele Medikamente haben Gegenanzeigen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und um das Potenzmittel sicher einzunehmen ist es wichtig das mit einem Arzt abzuklären ob on oder offline. Sildenafil als auch Viagra sind rezeptpflichtig.

Apomeds ist eine Webseite die als medizinische Plattform mit lizenzierten Ärzten und registrierten Versandapotheken zusammenarbeitet. Wir fragen Sie mithilfe eines online Fragebogens über ihren gesundheitlichen Zustand ab und ob Sie das Medikament sicher einnehmen können. Dieser wird dann von einem EU-Arzt geprüft und Sie erhalten dann das Medikament Sildenafil, diskret verpackt und mit dem online Rezept direkt nach Hause geliefert, wenn Sie das wünschen. Wir raten Ihnen ab Sildenafil, ohne Rezept zu kaufen, da Sie gefälschte oder nicht zugelassene Medikamente erhalten können.

Was passiert, wenn ich Sildenafil nehme und gleichzeitig Alkohol trinke?

Wenn man große Mengen an Alkohol trinkt so wird die Erektionsfähigkeit herabgesetzt. Das bedeutet, wenn Sie Alkohol und Sildenafil Citrat einnehmen wird die Wirkung abgeschwächt. Es kann auch vorkommen, dass gewisse Nebenwirkungen in Kombination mit Alkohol stark verstärkt werden wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Schwindel und allgemein das Herz Kreislaufsystem ist durcheinander.

Sildenafil kaufen in Deutschland

Mithilfe eines Online-Rezeptes können Sie Sildenafil ganz einfach und bequem von zu Hause aus kaufen. Der Arzt entscheidet ob Sie das Medikament sicher einnehmen können. Sildenafil ist um einiges günstiger als das bekannte Potenzmittel Viagra von Pfizer. Wenn Sie also Viagra kaufen möchten, entscheiden Sie sich für Viagra Generika mit dem Namen Sildenafil.

Disclaimer: Bitte beachten Sie, das oben im Bild gezeigte Medikament eine der möglichen Hersteller des Medikamentes anzeigt. Es kann sein, dass wir Ihnen ein Medikament eines anderen Herstellers zusenden, wobei die EU Zulassung garantiert wird.

Weitere Informationen

Was sind Sildenafil Citrate?

Bei Sildenafil handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Erektionsstörungen. Sildenafil Citrat ist der Wirkstoff, der auch im bekannten Potenzmittel Viagra enthalten ist. Ein sogenannter PDE-5 Hemmer der zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt wird. Sildenafil ,oder besser gesagt Sildenafil Citrat ist ein Wirkstoff der die Muskelfasern der Gefäße entspannt und somit eine Erweiterung bewirkt. Das bedeutet der Blutzufluss zum Penis wird verbessert und die Erektionsfähigkeit erhöht. Seit das Patent für Original Viagra der Firma Pfizer abgelaufen ist, werden die meisten Viagra Generika Sildenafil genannt.

Sildenafil Wirkung

Die Wirkung erfolgt etwa 30 Minuten bis zu 1 Stunde nach Einnahme. Der Wirkstoff Sildenafil Citrat unterstützt den Prozess der Gefäßerweiterung und den Bluteinfluss in den Schwellkörper. Der Effekt von Sildenafil hält an die 4 bis 5 Stunden an, sofern eine sexuelle Stimulation stattfindet. Das bedeutet es kommt nicht zu spontanen Erektionen oder Dauererektionen, wenn man das Medikament ordnungsgemäß einnimmt.

Sildenafil Dosierung Körpergewicht

Die Sildenafil Dosierung hängt von verschiedenen Faktoren, wie dem Grad der Erkrankung, dem Körpergewicht und dem Alter ab. Nur ein Arzt weiß welche Dosierung für Sie am besten geeignet ist. Normalerweise beginnt man mit Sildenafil 50mg. Ist die Wirkung nicht zufriedenstellend, kann man die Dosierung auf 100mg erhöhen. Hat man bei der Einnahme von Sildenafil 50mg viele Nebenwirkungen kann die Dosierung auf 25mg herabgesetzt werden.

Stellt sich bei häufiger Einnahme ein Gewohnheitseffekt ein?

Viele Männer sind besorgt, dass sich nach häufiger Einnahme des Medikaments ein Gewohnheitseffekt einstellt. Männer, die über einen Zeitraum von 1 Jahr Sildenafil eingenommen haben, hatten verbesserte und häufigere Erektionen. Nur 6 % gaben nach einem Zeitraum von 4 Jahren an, dass das Medikament nicht mehr die gewünschte Wirkung zeigte.

Die regelmäßige Einnahme des Medikamentes verhindert den Abbau des Schwellkörpers und somit auch den natürlichen Alterungsprozess des Penis. Wenn man eine verminderte Wirkung erkennt, ist es auch immer wichtig sich untersuchen zu lassen, da oft vor allem in Kombination mit anderen Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes bei der Verschlechterung der Erkrankung auch zu einer Verschlechterung der Erektion kommt. Auch spielen oft psychische Probleme eine große Rolle.

Sildenafil Wirkungsdauer

Sildenafil Citrat wirkt nach etwa 30 bis 1 Stunde nach Einnahme, je nachdem ob Sie davor eine fettige Mahlzeit zu sich genommen haben oder nicht. Der Effekt des Medikamentes hält an die 4 bis 5 Stunden an und verhilft zu einer Erektion, vorausgesetzt man ist sexuell stimuliert.

Sildenafil Erfahrung

Die Sildenafil Erfahrungen sind sehr positiv und denen von Viagra identisch. Das Medikament ist allgemein gut verträglich und wird in Deutschland und im deutschen Sprachraum sehr oft verschrieben.

Warum unterliegt Sildenafil der Verschreibungspflicht?

Sildenafil wie alle anderen Potenzmittel können Nebenwirkungen auslösen, deshalb ist es umso wichtiger den Gesundheitszustand der Patienten zu wissen um das Medikament sicher verschreiben zu können. Das Medikament wird oral eingenommen und wird im Normalfall rasch resorbiert. Wenn man es auf nüchternen Magen einnimmt erreicht es maximal nach einer Stunde die volle Wirkung. Außerdem kann bei gleichzeitiger Einnahme von anderen Medikamenten eine unerwünschte Wechselwirkung entstehen. Deshalb ist es wichtig ein klärendes Gespräch mit einem Arzt- on oder offline zu haben um das Medikament sicher einnehmen zu können.

Sildenafil Dosierung

Das Viagra Generika können Sie in Tablettenform in den Dosierungen 25mg, 50mg oder 100mg kaufen. Wichtig ist, zu beachten, dass es sich bei Sildenafil nicht um ein Aphrodisiakum handelt. Eine Erektion wird nur dann entstehen, wenn der Mann tatsächlich sexuell erregt ist. Die Wirkung von Sildenafil hält im Normalfall 4 bis 5 Stunden an. Wichtig: Nehmen Sie nur 1 Tablette pro Tag!

Sildenafil im Fokus

Aktiver Wirkstoff Sildenafil
Eignung Männer über 18 Jahren zur Behandlung von erektiler Dysfunktion
Anwendungshinweise: Einnahme 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Dosierungen: 25mg, 50mg, 100mg
Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
Rezeptpflicht: Rezeptpflichtig

Sildenafil Nebenwirkungen

Wie jedes andere Medikament, kommt es auch bei diesem gelegentlich vor, dass bei Männern nach der Einnahme des Potenzmittels unerwünschte Effekte auftreten. Glücklicherweise kommen diese äußerst selten vor, und verlaufen in den meisten Fällen äußerst glimpflich.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen:

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Verdauungsstörungen (Dyspepsie)
  • Hautrötungen
  • eine verstopfte Nase
  • niedriger Blutdruck
  • In seltenen Fällen kann es auch zu einer Beeinträchtigung der Sehkraft kommen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, konsultieren Sie umgehend einen Arzt.
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Das Medikament darf bei einer Allergie auf den Wirkstoff Sildenafil nicht eingenommen werden.

Wechselwirkungen können unter anderm mit folgenden Medikamenten entstehen:

  • Einnahme von gefäßerweiternden Mitteln auf Nitro-Basis oder Alpha-Sympatholytika
  • Bei Einnahme von Wirkstoffen wie Erythromycin, Clarithromycin, und Telithromycin soll die Dosierung vermindert werden
  • Bei Einnahme gegen HIV Infektionen wie Ketoconazol, Itraconazol sowie Ritonavir soll das Medikament nicht angewendet werden
  • Ebenfalls bei Nefazodon ein Antidepressiva und dem Säureblocker Cimetidin soll die Dosierung vermindert werden

Das Viagra Generikum-Sildenafil

2013 lief das Patent von Viagra aus. Bis dahin war die Firma Pfizer der einzige Hersteller des Medikamentes Viagra. Nun dürfen auch andere Hersteller das Medikament anbieten, mit demselben Wirkstoff, nämlich Sildenafil. Der Unterschied zwischen dem generischen Viagra und dem originalen Viagra ist der Preis. Auch generische Viagra werden kontrolliert und müssen strenge Qualitätsanforderungen erfüllen. Viele Männer mit Potenzproblemen schwören jedoch auf das Original, die Wahl liegt jedoch ganz bei Ihnen. Oft muss bei Viagra Generika erstmal das Vertrauen aufgebaut werden. Wir raten deshalb immer erst einmal das Produkt auszuprobieren. Neben dem Markenmedikament Viagra lief auch das Patent für Cialis, einem weiteren Potenzmittel aus und somit sind nun auch Cialis Generika, mit dem Wirkstoff Tadalafil auf dem Markt erhältlich. Auch Levitra Generika Vardenafil werden nun im deutschen Sprachraum verschrieben.

Das Potenzmittel Sildenafil in Deutschland

Die wichtigsten und bekanntesten Medikamente mit dem Wirkstoff Sildenafil in Deutschland sind Sildaristo, Sildehexal, Sildenafil Ratiopharm, Sildenafil 1a Pharma, Sildenafil Abz, Sildenafil Pfizer, und Sildenafil von Teva.

Sildenafil Preis

Sildenafil ist billiger als Original Viagra. Nachdem das Patent für ein Medikament abgelaufen ist, können Pharmakonzerne, Generika mit dem gleichen Wirkstoff herstellen. Im Falle von Viagra werden diese deshalb meist Sildenafil genannt. Da die Forschungskosten wegfallen, kann das Medikament viel billiger verkauft werden. Im Falle von Sildenafil beträgt der Preis für eine Tablette Sildenafil an die 3 bis 5 €. Im Vergleich dazu kostet Original Viagra um die 14 bis 20 € pro Tablette.

Sildenafil rezeptfrei?

Das Medikament ist verschreibungspflichtig und kann nicht ohne Rezept gekauft werden. Es gibt einen guten Grund warum Medikamente einer Verschreibungspflicht unterliegen. Viele Medikamente haben Gegenanzeigen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und um das Potenzmittel sicher einzunehmen ist es wichtig das mit einem Arzt abzuklären ob on oder offline. Sildenafil als auch Viagra sind rezeptpflichtig.

Apomeds ist eine Webseite die als medizinische Plattform mit lizenzierten Ärzten und registrierten Versandapotheken zusammenarbeitet. Wir fragen Sie mithilfe eines online Fragebogens über ihren gesundheitlichen Zustand ab und ob Sie das Medikament sicher einnehmen können. Dieser wird dann von einem EU-Arzt geprüft und Sie erhalten dann das Medikament Sildenafil, diskret verpackt und mit dem online Rezept direkt nach Hause geliefert, wenn Sie das wünschen. Wir raten Ihnen ab Sildenafil, ohne Rezept zu kaufen, da Sie gefälschte oder nicht zugelassene Medikamente erhalten können.

Was passiert, wenn ich Sildenafil nehme und gleichzeitig Alkohol trinke?

Wenn man große Mengen an Alkohol trinkt so wird die Erektionsfähigkeit herabgesetzt. Das bedeutet, wenn Sie Alkohol und Sildenafil Citrat einnehmen wird die Wirkung abgeschwächt. Es kann auch vorkommen, dass gewisse Nebenwirkungen in Kombination mit Alkohol stark verstärkt werden wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Schwindel und allgemein das Herz Kreislaufsystem ist durcheinander.

Sildenafil kaufen in Deutschland

Mithilfe eines Online-Rezeptes können Sie Sildenafil ganz einfach und bequem von zu Hause aus kaufen. Der Arzt entscheidet ob Sie das Medikament sicher einnehmen können. Sildenafil ist um einiges günstiger als das bekannte Potenzmittel Viagra von Pfizer. Wenn Sie also Viagra kaufen möchten, entscheiden Sie sich für Viagra Generika mit dem Namen Sildenafil.

Disclaimer: Bitte beachten Sie, das oben im Bild gezeigte Medikament eine der möglichen Hersteller des Medikamentes anzeigt. Es kann sein, dass wir Ihnen ein Medikament eines anderen Herstellers zusenden, wobei die EU Zulassung garantiert wird.

Weitere Informationen

129-0.36.11