Geschäftsbedingungen für Abonnement-Service der

Apomeds NL B.V., Phileas Foggstraat 3 A, 7821 AJ Emmen, Niederlande („Apomeds“)

I. Geltungsbereich 

Diese Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung des Abonnement-Service.

Durch die Nutzung des Abonnement-Service erkennen Sie diese AGB als verbindlich an. Mündliche Nebenabreden müssen von Apomeds für ihre Wirksamkeit schriftlich bestätigt werden.

II. Abonnement-Vertragsschluss

  1. Wenn Sie den Abonnement-Service von Apomeds nutzen, kommt zwischen uns und Ihnen ein Abonnement-Servicevertrag zustande. Sie erhalten dann das von Ihnen ausgewählte Produkt entsprechend Ihrer Bestellung im Online-Shop oder der ärztlichen Verschreibung über den von Ihnen gewählten Zeitraum zugesandt.
  2. Ein Rechtsanspruch auf Nutzung des von Apomeds angebotenen Abonnement-Service besteht nicht.
  3. Alle eingehenden Rezepte werden durch Apomeds geprüft. Mit der Annahme der Teilnahme des Kunden am Abonnement-Service erhält der Kunde eine elektronische Bestätigung.  
  4. Der Kunde kann nur Arzneimittel erhalten, die auf dem Rezept erwähnt oder die im Online-Shop dargestellt wurden.
  5. Ergänzend gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apomeds https://apomeds.com/de/geschaeftsbedingungen.

III. Haftungseinschränkungen

Die Kommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig fehlerfrei und/ oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Apomeds haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Abonnement-Services noch für technische und elektronische Fehler, auf die Apomeds keinen Einfluss hat.

Dies betrifft auch eine verzögerte Bearbeitung der Abonnement Belieferungen.

IV. Anwendbares Recht, Salvatorische Klausel

  1.  Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Apomeds und den Kunden gilt niederländische Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG). Die Rechtswahl führt nicht dazu, dass dem Verbraucher der Schutz entzogen wird, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht, das mangels einer Rechtswahl anzuwenden wäre, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf. Die Rechtswahl berührt zudem nicht die Anwendung der international zwingenden Vorschriften des Rechts des angerufenen Gerichts.
  2. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

V. Datenschutz

Alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzerklärung unter https://apomeds.com/de/datenschutz-bestimmungen zu finden.

***

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Abonnement-Servicevertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Apomeds NL B.V.

Phileas Foggstraat 3 A

7821 AJ Emmen

Niederlande

Telefon: +43.681.84665606

E-Mail: pharmacist@apomeds.com 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs  

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Apomeds NL B.V.

Phileas Foggstraat 3 A

7821 AJ Emmen

Niederlande

Telefon: +43.681.84665606

E-Mail: pharmacist@apomeds

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

 Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 - Ende der Widerrufsbelehrung -

 

Stand der AGB: November 2022