Cialis vs. Viagra

Der Wirkstoff Tadalafil im Vergleich zu Sildenafil

Viagra und Cialis sind wohl mit Abstand die bekanntesten zugelassenen verschreibungspflichtigen Potenzmittel auf dem Markt. Doch sind manche Potenzmittel besser als andere bzw. Wo genau liegt der Unterschied? Wir haben die Potenzmittel Viagra und Cialis miteinander verglichen.

Beide Wirkstoffe, also der Wirkstoff Sildenafil in Viagra und Tadalafil in Cialis stammen aus der gleichen Gruppe, genauer gesagt den PDE-5 Hemmern und trotzdem unterschieden sich diese in der Wirkungsdauer, Dosierungen und Verträglichkeit.

Cialis vs. Viagra


Was haben Cialis und Viagra gemeinsam?

Beide Medikamente sind PDE-5 Hemmer und greifen so auf gleiche Weise in den Prozess ein. Im Großen und Ganzen wird der Blutzufluss in den Schwellkörper begünstigt. cGMP wird ausgeschüttet, wenn eine Erektion zustande kommt. Das Enzym PDE5 baut cGMP wieder ab. Ein PDE-5 Hemmer hemmt diesen Abbau und somit werden stärkere und lang anhaltende Erektionen erreicht. Übrigens sind alle rezeptpflichtigen Potenzmittel PDE-5 Hemmer also auch Levitra und Spedra.


Cialis vs Viagra- wo liegen die Unterschiede?

Der größte Unterschied liegt im Wirkstoff und der Wirkungsdauer. Der Wirkstoff im Cialis heißt Tadalafil, der Wirkstoff im Viagra ist Sildenafil. Man muss dazu sagen, dass Potenzmittel in der Regel bei verschiedenen Personen anders wirken.


Wirkungseintritt

Cialis wirkt ein wenig schneller als Viagra. Sie sollten 20 bis 30 Minuten nach der Einnahme von Cialis bereits die Wirkung spüren. Bei Viagra ist ein 30 Minuten, bis zu 1 Stunden bis die Wirkung eintritt. Natürlich kommt es hier auch immer auf die Dosierung und Verfassung an. Bitte beachten Sie auch, dass die Wirkung durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt werden kann. Das bedeutet sollten Sie davor etwas Fettiges gegessen haben so kann es durchaus länger dauern bis die Wirkung eintritt.


Wirkungsdauer

Hier ist wohl der größte Unterschied in den beiden Potenzmittel vorzufinden. Die Wirkung von Cialis hält bis zu 36 Stunden an. Viagras Wirkung hält im Durchschnitt an die 4 Stunden an. Cialis ist auch das einzige Potenzmittel auf dem Markt, dass man gegebenfalls täglich einnehmen kann, Cialis-daily und somit immer einen gewissen Tadalafil Pegel im Körper zu aufrechtzuhalten. Dies ist vor allem für Männer die regelmäßig Sex haben von Vorteil, da man die Einnahme nicht timen muss.


Unterschiede in den Nebenwirkungen

Die beiden Potenzmittel sind sich bezüglich der Nebenwirkungen sehr ähnlich. Jedoch die Wahrscheinlichkeit einiger Nebenwirkungen sind unterschiedlich, so etwas kommt es bei Viagra öfter vor eine verstopfte Nase zu bekommen als bei Cialis. Bei der Einnahme von Cialis wiederum kommt es mehr zu Rückenschmerzen als bei Viagra.


Wechselwirkungen

Da beide Medikamente der Gruppe PDE-5 Hemmer angehören sind auch die Wechselwirkungen sehr ähnlich. Bei der Einnahme von zusätzlichen Medikamenten ist Vorsicht geboten, so sollten keine Herz Kreislauf Medikamente eingenommen werden und auch Vorerkrankungen sind zu beachten. Das ist ein Grund warum Viagra und auch Cialis rezeptpflichtige Medikamente sind.


Dosierungen

Cialis ist in den Dosierungen Cialis 10mg, und Cialis 20 mg erhältlich, außerdem gibt es die möglichkeit Cialis täglich einzunehmen in den Dosierungen Cialis 2.5mg und Cialis 5mg.

Viagra gibt es in den Dosierungen Viagra 25mg, Viagra 50mg und Viagra 100mg. Des weiteren gibt es in einigen Ländern Viagra Connect im Angebot. Viagra Connect ist rezeptfrei in der Apotheke zum Beispiel in Großbritannien erhältlich. Viagra Connect beinhaltet 50mg Sildenafil.


Cialis Preis vs. Viagra Preis

Beide Potenzmittel sind Original Medikamente und deshalb teurer als zum Beispiel Generika. Eine Pille Original Viagra kostet online an die 20 Euro je nach Anbieter und Original Cialis kommt auf 25 Euro pro Pille.


Viagra Generika vs. Cialis Generika

Im Gegensatz dazu sind Viagra Generika mit dem gleichen Inhaltsstoff, nämlich Sildenafil um einiges billiger. Eine Viagra Generika Pille kostet an die 9 Euro, während das Cialis Generikum mit dem Wirkstoff Tadalafil an die 12 Euro kostet. Die Wirkung ist die gleiche und es macht sich sichtlich bezahlt eine Generikum zu kaufen.


Viagra online bestellen

Wenn Sie Original Viagra online bestellen sollten Sie auf Nummer sicher gehen dies von einer registrierten und regulierten online Plattform zu tun. Dumpingpreise bei Original Viagra oder auch Cialis und auch bei zugelassenen Generika Medikamenten können deshalb nicht sein. Wenn Sie original Potenzmittel oder Generika online bestellen möchten vergewissern Sie sich, dass Sie diese bei einer regulierten Vermittlungsplattform mit registrierten Apotheken kaufen. Hier wird es auch Unterschiede im Preis geben, je nachdem ob der Versand und die Rezeptaustellung beim Kauf inludiert ist, aber dieser Unterschied ist gering. Apomeds ist reguliert und registriert und Sie können auf Nummer sicher gehen Original und zugelassene Medikamente zu erhalten. Weitere Informationen zu Apomeds und allen Regulierungen finden Sie hier.


130-0.36.13