Sildenafil

Generic

Medikament Generikum bei Erektionsstörungen

  • Sildenafil 50 mg 12 Filmtabletten
  • Neutral verpackte Tabletten
  • Sildenafil 50mg, 4 Filmtabletten
  • Sildenafil 25mg, 4 Filmtabletten
  • Sildenafil 100mg, 12 Filmtabletten
  • Sildenafil 100mg, 4 Filmtabletten

Sildenafil Preise ab CHF 6.29 pro Tablette

Price Modification Inklusiver KOSTENLOSE Lieferung

Sildenafil ist ein Arzneimittel, das zur Erstlinientherapie der erektilen Dysfunktion gehört. Der Wirkstoff des Medikaments Sildenafil ist Sildenafil-Citrate.  Diese Potenzpillen wurden klinisch getestet und wissenschaftlich erforscht. In der Schweiz kann man Sildenafil online über eine Online-Apotheke bestellen und es wird diskret an Ihre Haustür geliefert. Wenn Sie über ein Privatrezept verfügen, können Sie dieses einlösen, indem Sie es per Post an uns senden, oder Sie können über den Online-Ärzteservice nach Beantwortung eines Fragebogens ein elektronisches Rezept anfordern. Im Preis von Sildenafil ist immer eine kostenloser Standardversand inbegriffen.

Packungsgröße & Dosierung Sildenafil

Sildenafil 25 mg

ab CHF 6.29 pro Tablette
  • 48 TABLETTEN
  • 36 TABLETTEN
  • 24 TABLETTEN
  • 12 TABLETTEN
  • 8 TABLETTEN
  • 4 TABLETTEN

Sildenafil 50 mg

ab CHF 6.49 pro Tablette
  • 48 TABLETTEN
  • 36 TABLETTEN
  • 24 TABLETTEN
  • 12 TABLETTEN
  • 8 TABLETTEN
  • 4 TABLETTEN

Sildenafil 100 mg

ab CHF 8.82 pro Tablette
  • 24 TABLETTEN
  • 12 TABLETTEN
  • 8 TABLETTEN
  • 4 TABLETTEN
Jetzt bestellen und am 28 Feb 2024 erhalten

Ähnliche Behandlungen

Viagra
Viagra ab CHF 13.58 pro Tablette mehr info
Potenzmittel Testpackung Original Viagra, Cialis, Spedra
Potenzmittel Test Originale ab CHF 20.59 pro Tablette mehr info
Probepackung Sildenafil 25mg, Tadalafil 10mg, Vardenafil 5mg
Potenzmittel Test Generika ab CHF 13.58 pro Tablette mehr info

Packungsbeilage von Sildenafil 25mg 1A pharma zum Herunterladen.

Packungsbeilage von Sildenafil 50 mg 1A pharma zum Herunterladen.

Packungsbeilage von Sildenafil 100 mg 1A pharma zum Herunterladen.

Sildenafil Informationen

Markenname Sildenafil
Hersteller Generic
Aktiver Inhaltsstoff Sildenafil
Dosierungsform TABLETTEN
Verschreibungspflicht Verschreibungspflichtig
Medikamentenklasse PDE-5-Hemmer

Was ist Sildenafil?

Das in Tablettenform verkaufte Sildenafil ist ein wirksames Mittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, das in die Kategorie der PDE-5-Inhibitoren fällt. In der Schweiz ist Sildenafil ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel für Männer. Als PDE-5-Hemmer blockiert Sildenafil die Wirkung des Enzyms Phosphodiesterase-5, was zu einem erhöhten Blutfluss und einer verbesserten erektilen Funktion führt. 

Wie wirkt Sildenafil?

Wenn ein Mann erregt ist, setzt der Körper Stickstoffmonoxid (NO) frei. Dieses Gas stimuliert wiederum die Produktion eines Moleküls namens zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP). Dieses Molekül spielt eine Schlüsselrolle bei der Entspannung der glatten Muskeln der Blutgefäße im Penis, so dass mehr Blut hindurchfließen kann, was zu einer Erektion führt. Sildenafil hemmt ein Enzym namens PDE-5, das normalerweise cGMP abbaut. Auf diese Weise fördert Sildenafil die Erektion. Hinweis: Ohne sexuelle Stimulation hat Sildenafil keine Wirkung.

Wirkungseintritt

Die Wirkung von Sildenafil tritt in der Regel innerhalb von 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme ein. Es ist wichtig zu beachten, dass Sildenafil am besten auf nüchternen Magen oder mindestens zwei Stunden nach dem Essen eingenommen werden sollte, um den schnellsten Wirkungseintritt zu gewährleisten. 

Wirkungsdauer

Die Wirkungsdauer von Sildenafil erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von 4 bis 5 Stunden nach der Einnahme. Während dieser Zeit kann es nach vorheriger sexueller Stimulation zu einer verbesserten Erektionsfähigkeit kommen. 

In welcher Dosis ist Sildenafil erhältlich?

Das Potenzmittel Sildenafil wird in folgenden Dosen verkauft: 25 mg, 50 mg und 100 mg. Ein/e Arzt/ Ärztin sollte immer entscheiden, welche Dosis und Dosierung für Sie am besten ist. Gewöhnlich wird eine Dosis von 50 mg als Erstdosis verschrieben. 

Falls erforderlich, kann die Dosis angepasst werden, aber Sie sollten immer darauf achten, dass zwischen den Einnahmen ein Abstand von 24 Stunden liegt.

Wie wird Sildenafil eingenommen?

Der empfohlene Einnahmezeitpunkt ist etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Sildenafil- Tabletten für Männer können entweder nach dem Essen oder auch ohne Nahrung eingenommen werden. Die Zeit bis zum Wirkungseintritt kann jedoch durch fettreiche Nahrung beeinflusst werden. Dies gilt auch für die Einnahme von Sildenafil mit Alkohol, da übermäßiger Alkoholkonsum das Risiko von Nebenwirkungen durch das Medikament erhöhen kann.

Sildenafil Tabletten werden unzerkaut mit einem Glas Wasser eingenommen.

Auf was sollte man bei der Einnahme von Sildenafil achten?

Bitte konsultieren Sie vor der Einnahme von Sildenafil den/die Arzt/Ärztin, wenn Sie Folgendes haben:

Sichelzellenanämie (krankhafte Veränderung der roten Blutkörperchen), Leukämie (Krebs der weißen Blutzellen) oder ein Multiples Myelom (eine Art von Knochenkrebs) haben. Bei diesen Erkrankungen kann besondere Vorsicht bei der Einnahme von Medikamenten bei erektiler Dysfunktion erforderlich sein.

  • Sie haben eine Penisverkrümmung oder leiden an der Peyronie-Krankheit.
  • Sie Herz-Kreislauf-Probleme haben. In diesem Fall muss überprüft werden, ob Ihr Herz der Belastung durch die sexuelle Aktivität gewachsen ist.
  • Sei an einem Magen-Darm-Geschwür leiden oder eine bekannte Blutgerinnungsstörung wie Hämophilie haben.
  • Die plötzlichere Verschlechterung oder Verlust des Sehvermögens. In diesem Fall sollten Sie Sildenafil sofort absetzen und ärztlichen Rat einholen.

Kombinieren Sie Sildenafil nicht mit Sildenafil-haltigen Arzneimitteln zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) oder mit anderen PDE-5-Inhibitoren.

Sildenafil ist nicht für die Anwendung bei Frauen vorgesehen und sollte von Frauen auch nicht eingenommen werden.

Welche Medikamente können mit Sildenafil interagieren?

Es besteht die Möglichkeit, dass Sildenafil mit bestimmten Medikamenten (wie Nitrat oder Alpha-Blockern) nicht verträglich ist. Ihr/e Arzt/ Ärztin sollte über alle von Ihnen eingenommenen Medikamente informiert werden.

Welche Nebenwirkungen kann Sildenafil hervorrufen?

Wie bei allen Arzneimitteln, können auch bei der Einnahme von Sildenafil Nebenwirkungen auftreten.

Nebenwirkungen von Sildenafil

Häufigkeit

Kopfschmerzen

häufig (1 von 10)

Gesichtsrötungen

häufig (1 von 10)

Verdauungsstörungen

häufig (1 von 10)

Schwindel

gelegentlich (1 von 100)

Sehstörungen

gelegentlich (1 von 100)

Ohrensausen

gelegentlich (1 von 100)

Nasenbluten

selten (1 von 1.000)

Hautausschlag

selten (1 von 1.000)

Schmerzen im Brustkorb

selten (1 von 1.000)

Herzklopfen

selten (1 von 1.000)

Ohnmacht

selten (1 von 1.000)

Penisblutungen

sehr selten (weniger als 1 von 10.000)

Priapismus (schmerzhafte Dauererektion)*

sehr selten (weniger als 1 von 10.000)

* Wenn eine Erektion schmerzt oder länger als vier Stunden anhält, muss umgehend ein/e Arzt/ Ärztin aufgesucht werden

Hinweis: Diese Tabelle enthält nur einen Auszug der möglichen Nebenwirkungen von Sildenafil. Es ist wichtig, bei der Einnahme von Sildenafil auf alle unerwünschten Nebenwirkungen zu achten und gegebenenfalls eine/n Ärztin/Arzt aufzusuchen. 

Wie ist Sildenafil zu lagern?

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Bewahren Sie das Potenzmittel Sildenafil außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Verwenden Sie niemals abgelaufene Medikamente.

Rezeptanforderung

Sildenafil ist in der Schweiz rezeptpflichtig und nur mit einem gültigen Rezept erhältlich. Bevor der/die Arzt/Ärztin ein Rezept für Sildenafil ausstellt, führt er/sie in der Regel eine medizinische Untersuchung und Beratung durch, um sicherzustellen, dass das Medikament für den Patienten geeignet ist. Es ist in der Schweiz nicht legal, Sildenafil ohne Rezept zu kaufen oder zu verkaufen.

Erscheinungsdatum:
Letzte Änderung:
Zuletzt überprüft:

Fragen und Antworten zu Sildenafil

Beantwortet von unseren Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen.

  • Gibt es einen Unterschied zwischen Sildenafil und Viagra?+

    Gefragt von Kunde C.

    Sildenafil und Viagra wirken im Prinzip gleich. Beide sind PDE5-Hemmer und werden zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt. Wenn man die gleiche Dosis des generischen Sildenafils (Sildenafil-Citrate) nimmt, sollte es genauso wirken wie das Markenprodukt Viagra. Es gibt Unterschiede im Preis von Sildenafil und Viagra, was zu einer unterschiedlichen Wahrnehmung führen kann. 

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Wird Sildenafil in der Schweiz rezeptfrei verkauft?+

    Gefragt von Kunde N.

    Es ist nicht möglich in der Schweiz Sildenafil rezeptfrei zu kaufen, sondern muss ärztlich verschrieben werden. Wenn Sie glauben, Erektionsprobleme zu haben, gehen Sie am besten zu einem/einer Arzt/Ärztin, um herauszufinden, welche Behandlung für Sie die richtige ist.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Wann wirkt Sildenafil am besten?+

    Gefragt von Kunde N.

    Normalerweise fängt das Potenzmittel Sildenafil etwa 30 Minuten bis eine Stunde nach der Einnahme an zu wirken und hält 4-5 Stunden an. Am besten nimmt man es etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr ein. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie das Medikament direkt nach einer fettreichen Mahlzeit einnehmen, sich der Wirkungseintritt etwas verzögern kann.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • In welchem Land kann man Sildenafil rezeptfrei kaufen? +

    Gefragt von Kunde K.

    Ob man Sildenafil ohne Rezept kaufen kann, hängt davon ab, in welchem Land man lebt. In den USA zum Beispiel kann man Sildenafil rezeptfrei kaufen. In der Schweiz hingegen ist das nach den aktuellen Regeln nicht möglich. Es ist immer eine gute Idee, sich über die Regeln vor Ort zu informieren und Sildenafil nur bei legalen Anbietern zu kaufen. Die unterschiedlichen Anforderungen an die Verschreibung von Sildenafil in den verschiedenen Ländern sind auf unterschiedliche rechtliche und gesundheitspolitische Erwägungen zurückzuführen.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Werden die Kosten für Sildenafil von Krankenkassen übernommen?+

    Gefragt von Kunde A.

    In der Schweiz werden die Kosten für Sildenafil nicht von den Krankenkassen übernommen, da es als Lifestyle-Medikament betrachtet wird. Private Krankenversicherungen können verschiedene Leistungen für Sildenafil anbieten, wobei die Einzelheiten je nach Plan und individuellem Versicherungsschutz variieren können.

    Es ist jedoch ratsam, sich direkt bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Kann man Sildenafil nehmen, wenn man bereits Antidepressiva einnimmt?+

    Gefragt von Kunde N.

    Viele Menschen, die Antidepressiva wie SSRIs oder SNRIs einnehmen, haben Libido-Probleme, z. B. weniger Lust oder Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen. Bei manchen Männern kann Sildenafil helfen, diese Probleme zu lindern. Es ist immer wichtig, dass Sie Ihre/n Ärztin/Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, informieren, um zu prüfen, ob die Medikamente sicher zusammen eingenommen werden können.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Was muss ich tun, wenn ich Sildenafil 25 mg ausprobiert habe und immer noch Nebenwirkungen habe?+

    Gefragt von Kunde B

    Die Möglichkeit von Neben- und Wechselwirkungen ist der Grund, warum solche Potenzmittel wie Sildenafil 25 mg nicht rezeptfrei erhältlich sind.

    Wenn Sie Sildenafil 25 mg, die niedrigste und sicherste Dosis von Sildenafil, ausprobiert haben und immer noch unter störenden Nebenwirkungen leiden, sollten Sie Ihre/n Ärztin/Arzt aufsuchen, um alternative Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen. 

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Ich habe in der Vergangenheit Sildenafil verwendet. Ist ein neues Rezept erforderlich, um Sildenafil 50 mg zu bestellen?+

    Gefragt von Kunde I.

    Ja, Sie brauchen ein neues Rezept, um Sildenafil 50 mg online zu kaufen. Sie können entweder eine/n Arzt/Ärztin persönlich aufsuchen oder den Service einer Online-Arztkonsultation in Anspruch nehmen, um ein Rezept zu erhalten, wenn es medizinisch angebracht ist.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
  • Was soll ich tun, wenn Sildenafil 100 mg bei mir nicht wirkt?+

    Gefragt von Kunde L.

    Wenn Sildenafil 100 mg nicht wirkt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin. In der Regel wird er bzw. sie Sie zu weiteren Versuchen ermutigen, bevor er bzw. sie den Behandlungsplan ändert. Da 100 mg die höchste verfügbare Dosis von Sildenafil ist, sollten Sie nie mehr als eine Tablette pro Tag einnehmen. Wenn das Potenzmittel Sildenafil nicht wirkt, wird Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin Ihnen wahrscheinlich eine alternative Behandlung für ED vorschlagen, die zur gleichen Arzneimittelgruppe gehört, aber andere Wirkstoffe enthält.

    Beantwortet von KCJ Warringa-Hollander, M.Sc. Leitende Apothekerin von Apomeds NL BV
+49-800-2040640 International E-Mail