Impotenz als Frühwarnsystem für andere Krankheiten

Impotenz als Frühwarnsystem für andere Krankheiten

Eine erektile Dysfunktion gilt als ein ernstzunehmendes Frühwarnzeichen für schwere Gesundheitsprobleme und somit als wichtiger Marker für einen negativen Gesundheitszustand im Allgemeinen betrachtet werden. Hier erfahren Sie warum!

Weiterlesen
Antibabypille und Thrombose

Antibabypille und Thrombose

Die Antibabypille und Thrombose- was steckt dahinter?

Es kreisen immer noch viele Vorurteile und Mythen rund um die Pille, die unkritisch von der Großmutter und an die Mutter und schließlich an die Tochter weiter gegeben werden. Das können wir aus den vielen Fragen, den FAQs, ersehen, die heute vor allem im Internet kursieren. Die Pille und Blutgerinnsel, was steckt dahinter und wie hoch ist das Risiko eine Thromboembolie zu erleiden?. Dr. Walter Brinker klärt auf!

Weiterlesen
Männergesundheit

Männergesundheit

Der Mann als Vorsorgemuffel

Die Faktenlage ist eindeutig: Männer nehmen seltener Vorsorgeuntersuchungen wahr als Frauen. Bei allen angebotenen Früherkennungsuntersuchungen wie dem allgemeinen Check-up ab 35 Jahren oder das Hautkrebs-Screening sowie den Untersuchungen auf Darmkrebs durch eine Stuhlprobe oder eine Darmspiegelung haben die Frauen die Nase vorn. Regelmäßig zum Urologen geht nur jeder Fünfte Mann ab 45 Jahren.

Weiterlesen
Erektionsprobleme mit 50

Erektionsprobleme mit 50

Erektionsprobleme im Alter, Ursachen und Behandlungen

Wenn man über 50 ist und Erektionsprobleme hat, ist man definitiv nicht allein. Etwa ein Drittel der Männer über 50 berichtet, an Erektionsproblemen zu leiden. Es ist die häufigste sexuelle Dysfunktion, die es gibt. Die gute Nachricht ist, dass es eine Menge Dinge gibt, die man dagegen tun kann.

Weiterlesen
Potenzpillen, alle Infos auf einen Blick!

Potenzpillen, alle Infos auf einen Blick!

Potenzpillen werden zur Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt und gehören der zur Gruppe der Phosphodiesterase-5-Hemmer (PDE-5-Hemmer). Die wohl bekannteste Potenzpille ist Viagra mit dem Wirkstoff Sildenafil. Sildenafil hilft die Entspannung der Blutgefäße, im männlichem Geschlechtsorgan zu unterstützen

Weiterlesen
Kondylome

Kondylome

Kondylome oder auch bekannt als Feigwarzen sind kleine Hautwucherungen im Bereich des äußeren Genitales (Penis, Vulva) wie auch im Bereich der Scheide, Harnröhre, Leisten sowie des Anus.

Weiterlesen
Die Mikropille

Die Mikropille

Eine niedrig dosierte Kombinationspille

Was sind eigentlich Mikropillen und was ist der Unterschied zur Minipille. Welche Pille passt zu mir? Wir haben die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst.

Weiterlesen
Was passiert, wenn man Viagra einnimmt, ohne es zu brauchen?

Was passiert, wenn man Viagra einnimmt, ohne es zu brauchen?

Kann man Viagra ohne Potenzstörungen einnehmen?

Normalerweise fragen Männer diese Frage nicht ohne Grund. Viele Männer, haben es mit Leistungsangst zu tun. Das bedeutet alleine funktioniert alles hervorragend, doch wenn man es mit einem Partner zu tun hat, kommt es zu Problemen. Auch dies ist eine Form von erektiler Dysfunktion, zwar ist körperlich alles in Ordnung, doch psychisch gibt es ein Problem.

Weiterlesen
Levitra vs.Viagra

Levitra vs.Viagra

Was sind die Unterschiede zwischen Levitra und Viagra?

Um die Risiken und Vorteile, von Levitra und Viagra abzuwägen, müssen wir die zwei Ed-Medikamente miteinander vergleichen. Schauen wir uns einmal die Nebenwirkungen, Wirkungsdauer, Gegenanzeigen und Wirkungsweise genauer an.

Weiterlesen
Potenzstörungen junger Männer

Potenzstörungen junger Männer

Immer mehr junge Männer leiden an Potenzproblemen

Eine Störung der Potenz (erektile Dysfunktion, ED) wird gemeinhin als Alterskrankheit angesehen. Immer mehr Erkenntnisse deuten jedoch auf ein zunehmendes Auftreten von ED auch bei Männern unter 40 Jahren hin. In großen multinationalen Studien wurde das Vorkommen von ED bei jungen Männern auf bis zu 30% geschätzt.

Weiterlesen
visa'mastercard'maestroPayPal'trustly'bank wire