Categories

Spedra 200 kaufen- Spedra Preis, Informationen und Erfahrungen mit dem Potenzmittel!

Ist Spedra die Alternative zu Viagra?

Was genau ist Spedra?

Spedra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament mit dem Wirkstoff Avanafil und wird zur Steigerung der männlichen Erektionsfähigkeit eingesetzt. Spedra gehört wie Viagra, Cialis oder Levitra zur Gruppe der sogenannten PDE-5 Hemmer. Avanafil ist seit dem Jahre 2013 in der EU zugelassen und seit 2014 in Tabletten Form unter dem Namen Spedra erhältlich. Spedra wird in verschiedenen Dosierungen von 50mg, 100mg oder 200mg angeboten. Der Wirkstoff wird in Deutschland durch die Berlin-Chemie AG vertrieben.

Spedra Potenzmittel

Wie wirkt Spedra?

Spedra wirkt wie alle PDE5-Hemmer. Durch cGMP cyclisches Guanosinmonophosphat (cGMP) und Phosphodiesterase Typ 5 (PDE-5) entsteht eine Erektion. PDE-5 führt dazu dass die Erektion abgebaut wird. Der Wirkstoff Avanafil hemmt das PDE-5 und sorgt somit dafür das die Erektion erhalten bleibt. Für die Erektion ist eine sexuelle Stimulation Vorraussetzung.

Spedra Dosierungen und Einnahme

Spedra wirkt sehr schnell und sollte ca eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die maximale Konzentration wird meist nach 15 bis 30 Minuten erreicht. Nahrung kann die Wirkung beeinträchtigen, deshalb sollten Sie davor nicht zu fettige Mahlzeiten zu sich nehmen oder müssen damit rechnen das die Wirkung später einsetzt. Spedra wie bereits oben beschrieben gibt es in den Dosierungen 50mg, 100mg und 200mg. Man empfiehlt mit Spedra 100mg zu beginnen und die Dosierung danach dementsprechend anzupassen, war die Wirkung zu strak sollte mna auf 50mg rdeuzieren, war die Wirkung zu schwach kann man die Dosis auf 200mg erhöhen. Man sollte jedoch die empfohlene Tagesdosis von 200mg nicht überschreiten.

Spedra Erfahrungen

Die meisten Studien befassten sich mit den Dosierungen 100 und 200mg. In einer Studie, die 2013 veröffentlicht wurde konnten 68 von 100 Teilnehmern mit Spedra 100mg einen geglückten Geschlechtsverkehr vollziehen. Bei Spedra 200 konnte gezeigt werden, dass mehr als die Hälfte der Patienten die auf Spedra 100mg nicht regaierten bei Spedra 200mg Erfolge erzielt wurden. Allgemein wird der Wirkstoff Avanafil gut vertragen und so kommt es bei gesunden Männern kaum zu Nebenwirkungen.

Spedra die Alternative zu Viagra?

Spedra wirkt wesentlich schneller als Viagra, ca 15 bis 30 Minuten nach Einnahme im gegensatz dazu Viagra wirkt nach ca 30 Minuten. Die Dauer von Viagra wird auf bis zu 8 Stunden festgelegt, bei Spedra je nach Dosierung kann man mit 6 bis 17 Stunden rechnen. Das Potenzmittel der längsten Wirkung ist noch immer Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil, das bis zu 36 Stunden anhält aber erst nach ca 1 Stunde zu wirken beginnt. Weitere Informationen zu den verschiedenen Potenzmittel im Vergleich finden Sie hier.

Spedra Nebenwirkungen

Lesen Sie Packungsbeilage vor Gebrauch immer sorgfältig durch. Informieren Sie sich über Wirkung und Nebenwirkungen sowie Gegenanzeigen und Wechselwirkungen. Die Packungsbeilagen für Sperda 50mg, 100mg und 200mg finden auf der Spedra Produktseite.

Spedra Preise

Spedra gibt es in verschiedenen Packungsgrößen zu kaufen von 4 bis 32 Tabletten. Der Preis hängt von der Anzahl und der Dosierung ab. Spedra Preise bei Apomeds.

Spedra 50mg:

Spedra 50mg Preise

Spedra 100mg:

Spedra 100mg Preise

Spedra 200mg:

Spedra 200mg Preise

Spedra ohne Rezept kaufen

Im Internet gibt es zahlreiche Seiten die wo man Spedra und andere Potenzmittel ohne Rezept erhält. Es ist zu beachten dass es gute Gründe gibt warum ein Medikament verschreibungspflichtig ist. Gerade im Bereich Potenz gibt es viele gefälschte Medikamente die im Umlauf sind und unter Umständen gefährlich sein können. Mit online Praxen und Gesundheitsplattformen kann man nun legal seriös und trotzdem anonym Potenzmittel bestellen. Lesen Sie mehr zur legalen Lage und warum Sie Potenzmittel wie Viagra, Cialis und Levitra online bei lizenzierten und registrierten online Dienstleistern kaufen können.