Kategorien

Atorvastatin Cholesterinsenker kaufen

Nehmen Sie zu hohe Cholesterinwerte nicht auf die leichte Schulter! Mit Atorvastatin ist jetzt bei Apomeds ein Medikament erhältlich, mit dem Sie den Cholesterinspiegel entscheidend senken können.

Lassen Sie sich ein Folgerezept für das Medikament Atorvastatin bei Apomeds ausstellen und ersparen Sie sich den Weg zum Arzt und in die Apotheke.

Preise

10 mg
84 TABLETTEN
86,20 €
20 mg
84 TABLETTEN
98,50 €
40 mg
84 TABLETTEN
110,00 €
80 mg
84 TABLETTEN
121,70 €
Bestellen Sie in den nächsten   21h  und 52min.  um Ihre Bestellung am 30.01.2020 zu erhalten. 

  • Behandlung wählen 1
    Starten Sie die online Diagnose
    Wählen Sie Ihre Behandlung und fordern Sie das e-Rezept an.
  • Fragebogen beantworten 2
    Beantworten Sie einen kurzen Fragebogen
    Der Anamnesebogen wird direkt von zertifizierten Ärzten begutachtet und beinhaltet alle Fragen, um Ihnen das Medikament sicher verschreiben zu können.
  • Apotheke bearbeitet Rezept 3
    Apotheke bearbeitet Rezept
    Die EU-registrierte Apotheke bearbeitet Ihre Bestellung und schickt Ihnen das Medikament, wenn gewünscht mit einem Kurierdienst, diskret verpackt und direkt nach Hause.

Was ist Atorvastatin?

Atorvastatin ist ein Medikament zur Senkung des Cholesterinspiegels. Das Medikament wird täglich oral eingenommen, in der Regel ist dies über einen längeren Zeitraum notwendig. Das Medikament hemmt die Bildung von körpereigenem Cholesterin in der Leber. Es stellt eine nützliche Ergänzung zur Cholesterin Vermeidung in der Ernährung dar.

Menschen mit zu hohen Cholesterinwerten, sind einem höheren Risiko von Arterienverkalkung ausgesetzt, welche zur koronaren Herzkrankheit führen kann, bis hin zum Schlaganfall. Das Medikament, reduziert die körpereigene Produktion von Cholesterin in vielen Fällen erfolgreich.

Cholesterin im Blut-Folgen

Zu viel Cholesterin im Blut ist höchst schädlich für unsere Gesundheit. Zwar ist Cholesterin eigentlich eine lebenswichtige Substanz – durch ungesunde Ernährung wird jedoch viel zu viel von dem Naturstoff aufgenommen – dadurch erst entfaltet er seine schädliche Wirkung. Um schlechte Cholesterinwerte zu verbessern, kann man nun zum Einen die Ernährung umstellen – und zum anderen die körpereigene Cholesterinproduktion medikamentös reduzieren.

Atorvastatin Wirkung

Die Wirkungsweise des Cholesterinsenkers ist ein Mechanismus, der in den hoch komplizierten Vorgang der Cholesterinproduktion in der Leber stattfindet. Dieses sorgt dafür, dass die Leber schließlich weniger Cholesterin produziert. Der Wirkstoff des Medikamentes ist Statin,

Atorvastatin hemmt dort das Enzym HMG-CoA-Reduktase. Dadurch verringert sich vor allem die Produktion des LDL-Cholesterins, welches zu Arterienverkalkungen führen kann. Das HDL-Cholesterin, welches weit weniger schädlich ist, ist von der Wirkung weniger betroffen. In manchen Fällen kann dessen Produktion sogar zunehmen – ein doppelt positiver Effekt dieses Medikaments.

Dosierung

Das Medikament wird meist nur dann eingesetzt, wenn die Cholesterinwerte sehr hoch sind, und sich auch durch eine entsprechende Diät, durch Sport, und Gewichtsverlust, nicht entscheidend verringern lassen. Dabei wird der Cholesterinsenker meist über einen längeren Zeitraum eingenommen, da sich die Wirkung langfristig entfaltet, und die Werte des Cholesterins im Blut sich nur über einen längeren Zeitraum verändern. In den meisten Fällen wird eine tägliche Dosis von 10 bis 80 Milligramm verschrieben, und in Form von Tabletten abends eingenommen.

Nebenwirkungen

Atorvastatin ist ein Medikament mit relativ geringen Nebenwirkungen – wodurch Sie das Medikament tatsächlich recht bedenkenlos anwenden können.

Es kann allerdings gelegentlich zu folgenden Nebenwirkungen kommen:
  • Kopfschmerzen
  • Werte anderer Enzyme können sich in der Leber verändern
  • Muskelschmerzen
  • Schwangere und Kinder unter 10 Jahren sollten Atorvastatin nicht einnehmen.
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen

  • Wechselwirkungen können entstehen wenn Sie das Medikament gleichzeitig mit Blutgerinnungshemmer eingenommen werden.
  • Auch sollte Atorvastatin nicht in Verbindung mit bestimmten Antibiotika eingenommen werden, wie etwa Erythromycin, Clarithromycin, und Fusidinsäure. Auch sollte bei einer Therapie auf den Konsum von Grapefruits unbedingt verzichtet werden, da diese Frucht die Wirkung des Medikaments dramatisch verstärken kann. Die Folge ist ein verstärktes Auftreten der entsprechenden Nebenwirkungen.⇒ Bei Einnahme von Digoxin gegen Herzmuskelschwäche
  • Bei gleichzeitiger Einnahme der Pille mit den Hormonen Norethisteron und Ethinylestradiol.
  • Ein besonderes Risiko besteht bei gemeinsamer Einnahme mit Ciclosporin.

Atorvastatin rezeptfrei bestellen?

Atorvastatin ist ein sehr wirksames und lange erprobtes Medikament, dessen Wirkung sich als äußerst effektiv bei zugleich geringen Nebenwirkungen erwiesen hat. Wenn Sie an erhöhten Cholesterinwerten leiden, lohnt es sich auf alle Fälle, dieses Medikament einmal zu testen. Beachten Sie allerdings, dass dieses Medikament rezeptpflichtig ist.

Atorvastatin mit Rezept bei Apomeds bestellen

Wenn Sie Atorvastatin bereits eingenommen haben und gut vertragen und können Sie jetzt online eine Folgerezept bestellen und erhalten das Medikament ,auf Wunsch innerhalb von 48 Stunden direkt nach Hause geschickt. Neben Atorvastatin haben wir auch Simvastatin in unserem Sortiment.

Disclaimer: Bitte beachten Sie das das oben im Bild gezeigte Medikament eine der möglichen Hersteller des Medikamentes anzeigt. Es kann sein, dass wir Ihnen das medikament von einem anderen Hersteller zuschicken, wobei die EU Zulassung garantiert wird.

Was ist Atorvastatin?

Atorvastatin ist ein Medikament zur Senkung des Cholesterinspiegels. Das Medikament wird täglich oral eingenommen, in der Regel ist dies über einen längeren Zeitraum notwendig. Das Medikament hemmt die Bildung von körpereigenem Cholesterin in der Leber. Es stellt eine nützliche Ergänzung zur Cholesterin Vermeidung in der Ernährung dar.

Menschen mit zu hohen Cholesterinwerten, sind einem höheren Risiko von Arterienverkalkung ausgesetzt, welche zur koronaren Herzkrankheit führen kann, bis hin zum Schlaganfall. Das Medikament, reduziert die körpereigene Produktion von Cholesterin in vielen Fällen erfolgreich.

Cholesterin im Blut-Folgen

Zu viel Cholesterin im Blut ist höchst schädlich für unsere Gesundheit. Zwar ist Cholesterin eigentlich eine lebenswichtige Substanz – durch ungesunde Ernährung wird jedoch viel zu viel von dem Naturstoff aufgenommen – dadurch erst entfaltet er seine schädliche Wirkung. Um schlechte Cholesterinwerte zu verbessern, kann man nun zum Einen die Ernährung umstellen – und zum anderen die körpereigene Cholesterinproduktion medikamentös reduzieren.

Atorvastatin Wirkung

Die Wirkungsweise des Cholesterinsenkers ist ein Mechanismus, der in den hoch komplizierten Vorgang der Cholesterinproduktion in der Leber stattfindet. Dieses sorgt dafür, dass die Leber schließlich weniger Cholesterin produziert. Der Wirkstoff des Medikamentes ist Statin,

Atorvastatin hemmt dort das Enzym HMG-CoA-Reduktase. Dadurch verringert sich vor allem die Produktion des LDL-Cholesterins, welches zu Arterienverkalkungen führen kann. Das HDL-Cholesterin, welches weit weniger schädlich ist, ist von der Wirkung weniger betroffen. In manchen Fällen kann dessen Produktion sogar zunehmen – ein doppelt positiver Effekt dieses Medikaments.

Dosierung

Das Medikament wird meist nur dann eingesetzt, wenn die Cholesterinwerte sehr hoch sind, und sich auch durch eine entsprechende Diät, durch Sport, und Gewichtsverlust, nicht entscheidend verringern lassen. Dabei wird der Cholesterinsenker meist über einen längeren Zeitraum eingenommen, da sich die Wirkung langfristig entfaltet, und die Werte des Cholesterins im Blut sich nur über einen längeren Zeitraum verändern. In den meisten Fällen wird eine tägliche Dosis von 10 bis 80 Milligramm verschrieben, und in Form von Tabletten abends eingenommen.

Nebenwirkungen

Atorvastatin ist ein Medikament mit relativ geringen Nebenwirkungen – wodurch Sie das Medikament tatsächlich recht bedenkenlos anwenden können.

Es kann allerdings gelegentlich zu folgenden Nebenwirkungen kommen:
  • Kopfschmerzen
  • Werte anderer Enzyme können sich in der Leber verändern
  • Muskelschmerzen
  • Schwangere und Kinder unter 10 Jahren sollten Atorvastatin nicht einnehmen.
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Wechselwirkungen und Gegenanzeigen

  • Wechselwirkungen können entstehen wenn Sie das Medikament gleichzeitig mit Blutgerinnungshemmer eingenommen werden.
  • Auch sollte Atorvastatin nicht in Verbindung mit bestimmten Antibiotika eingenommen werden, wie etwa Erythromycin, Clarithromycin, und Fusidinsäure. Auch sollte bei einer Therapie auf den Konsum von Grapefruits unbedingt verzichtet werden, da diese Frucht die Wirkung des Medikaments dramatisch verstärken kann. Die Folge ist ein verstärktes Auftreten der entsprechenden Nebenwirkungen.⇒ Bei Einnahme von Digoxin gegen Herzmuskelschwäche
  • Bei gleichzeitiger Einnahme der Pille mit den Hormonen Norethisteron und Ethinylestradiol.
  • Ein besonderes Risiko besteht bei gemeinsamer Einnahme mit Ciclosporin.

Atorvastatin rezeptfrei bestellen?

Atorvastatin ist ein sehr wirksames und lange erprobtes Medikament, dessen Wirkung sich als äußerst effektiv bei zugleich geringen Nebenwirkungen erwiesen hat. Wenn Sie an erhöhten Cholesterinwerten leiden, lohnt es sich auf alle Fälle, dieses Medikament einmal zu testen. Beachten Sie allerdings, dass dieses Medikament rezeptpflichtig ist.

Atorvastatin mit Rezept bei Apomeds bestellen

Wenn Sie Atorvastatin bereits eingenommen haben und gut vertragen und können Sie jetzt online eine Folgerezept bestellen und erhalten das Medikament ,auf Wunsch innerhalb von 48 Stunden direkt nach Hause geschickt. Neben Atorvastatin haben wir auch Simvastatin in unserem Sortiment.

Disclaimer: Bitte beachten Sie das das oben im Bild gezeigte Medikament eine der möglichen Hersteller des Medikamentes anzeigt. Es kann sein, dass wir Ihnen das medikament von einem anderen Hersteller zuschicken, wobei die EU Zulassung garantiert wird.
142-0.38.1