Kategorien

Dosage

Basispaket
Fortsetzungspaket

Package

28 TABLETTEN
116,80 €
(4,17 € pro Tablette)
Bestellen Sie in den nächsten   1h  und 34min.  um Ihre Bestellung am 22.07.2019 zu erhalten. 

  • 1
    Wählen Sie Ihre Behandlung
    Wählen Sie das Medikament oder die Behandlung, die Sie bestellen möchten zusammen mit der richtigen Dosierung und Menge.
  • 2
    Beantworten Sie einen kurzen Fragebogen
    Der Fragebogen wird von einem EU-lizenzierten Arzt geprüft. Der Fragebogen beinhaltet alle Fragen, die erforderlich sind, um Ihnen das Medikament sicher verschreiben zu können.
  • 3
    Zustellung-direkt nach Hause
    Die EU-registrierte Apotheke schickt Ihnen das Medikament mit einem zuverlässigen Kurierdienst, diskret verpackt und direkt nach Hause.

Champix zur Raucherentwöhnung

Champix erhöht Ihre Chancen, mit dem Rauchen aufzuhören. Champix enthält Vareniclin, das die Wirkung von Nikotin auf den Körper nachahmt und somit sowohl das Rauchbedürfnis als auch die Entzugssymptome verringert.

Um Ihre Behandlung online zu bestellen, füllen Sie bitte einen kurzen Fragebogen aus. Ein EU- zertifizierter Online-Arzt wird Ihre Bestellung überprüfen und das elektronische Rezept ausstellen. Das Medikament wird von einer Versandapotheke direkt zu Ihnen nach Hause geschickt.

Was ist Champix?

Champix ist eine Medizin, die Ihnen helfen kann, mit dem Rauchen aufzuhören, indem ihr Körper denkt, dass sein Nikotin-Verlangen erfüllt wurde. Champix enthält den Wirkstoff Vareniclin.

Wirkungsweise

Champix enthält den Wirkstoff Vareniclin. Dieser Wirkstoff wirkt im Gehirn und ist ein partieller Nikotin Acetylcholin-Rezeptor-Agonist. Das bedeutet, dass dieser auf die gleichen Rezeptoren im Gehirn wirken wie das Nikotin in Zigaretten. Das Vareniclin stimuliert die Nikotinrezeptoren. Dies bedeutet, dass Ihr Verlangen nach Nikotin gestillt und die Entzugserscheinungen gelindert werden.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es?

Sehr oft ist es schwierig, ohne Hilfe zu rauchen aufzuhören. Das Medikament hat sich bei der Raucherentwöhnung sehr gut bewährt. Sie können auch viele Formen von Nikotinsubstitution aus Apotheken wie Nikotinpflaster, Nikotinsprays und Nikotinkaugummi kaufen, die alle Ihre Nikotinsüchte erfüllen, ohne dass Sie rauchen müssen. Manchmal rauchen Menschen, um ihren Stress zu lindern. Der Umgang mit den zugrunde liegenden Problemen, die Sie zum Rauchen bringen, kann Ihnen helfen, aufzuhören.

Muss ich meine Ernährung ändern?

Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre Ernährung zu ändern. Darüber hinaus gibt es keine besonderen Lebensmittel, die Sie vermeiden müssen.

Kann ich während der Einnahme von Champix rauchen?

Rauchen während der Behandlung schädigt den Körper nicht. Da Sie jedoch versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, müssen Sie den Drang zu rauchen vermeiden, wenn Sie auf lange Sicht effektiv aufhören wollen. Das Medikament so wie alle anderen Raucherentzug Medikamente wirken nur dann wenn Sie auch den starken willen zeigen, wirklich aufhören zu wollen.

Wie effektiv ist Champix?

Es ist fast unmöglich, dies genau zu sagen, da es von der Person abhängt und wie viel sie vorher geraucht haben und wie süchtig sie sind. Das Medikament ist jedoch laut einer breiten Palette verschiedener wissenschaftlicher Studien eine der effektivsten Behandlungen auf dem Markt.

Kann ich nebenbei eine andere Nikotinersatztherapie anwenden?

Nein, da die beiden Behandlungen interagieren und eine wirksame Behandlung verhindern können.

Dosierung

Die 0,5 mg Tabletten sind weiß. Die 1 mg Tabletten sind hellblau. Die Tabletten sind auf der einen Seite mit "Pfizer" und auf der anderen Seite mit "CHX" und der Dosierung gekennzeichnet.

Wie nehme ich Champix ein?

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie sich in der zweiten Behandlungswoche entscheiden, wann Sie aufhören werden zu rauchen

Zwischen den Tagen 1 und 3 müssen Sie einmal täglich eine 0,5 mg Champix-Tablette einnehmen. An den Tagen 4 bis 7 müssen Sie zweimal täglich eine 0,5 mg Champix-Tablette einnehmen, einmal am Abend und einmal am Morgen. In Woche 2 (Tage 8 bis 14) sollten Sie zweimal täglich 1 mg Champix-Tablette einnehmen, einmal am Abend und einmal am Morgen. Sie sollten dies bis Woche 12 (oder so lange, wie Ihr Arzt es empfiehlt) fortsetzen. Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bemerken, sollten Sie Ihren Arzt informieren, der Ihre Dosierung leicht reduzieren kann.

Sie sollten die Tablette ganz mit Wasser schlucken und Sie können es mit oder ohne Essen einnehmen.

Menschen mit Nierenproblemen benötigen möglicherweise eine niedrigere Dosis.

Wenn Sie vergessen haben, eine Tablette einzunehmen, nehmen Sie es, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es jedoch nahe der Zeit Ihrer nächsten Behandlung ist, überspringen Sie die vergessene Behandlung. Es ist wichtig, in eine Routine zu kommen, damit Sie Ihre Tabletten nicht vergessen. Es kann hilfreich sein, wenn Sie Ihre Behandlung jeden Tag zur gleichen Zeit durchführen.

Wirkstoffe von Champix

Der Wirkstoff ist Vareniclin (als Tartrat). 0,5 mg Tabletten enthalten 0,5 mg Vareniclin und 1 mg Tabletten enthalten 1 mg Vareniclin. Die Tabletten enthalten auch mikrokristalline Cellulose, Calciumhydrogenphosphat wasserfrei, Croscarmellose-Natrium, kolloidales wasserfreies Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol und Triacetin.

Nebenwirkungen

Einige Nebenwirkungen die auftreten können
  • Kopfschmerzen
  • Schwierigkeiten beim Schlafen und abnormale Träume
  • Übelkeit
  • Gesteigerter Appetit,
  • Veränderungen in der Art, wie die Dinge schmecken,
  • Trockener Mund
  • Schläfrigkeit, Müdigkeit,
  • Schwindel
  • Erbrechen,
  • Verstopfung,
  • Durchfall,
  • Völlegefühl,
  • Magenbeschwerden,
  • Verdauungsstörungen
  • BlähungenGelegentliche Nebenwirkungen⇒ Brust-Infektion
  • Unbehagen oder Schmerz
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen
  • Fieber, Kältegefühl
  • Kurzatmigkeit
  • Husten
  • Heiserkeit
  • Halsschmerzen und Reizungen, Schnupfen, Schnarchen
  • Verlust von Appetit
  • Durstig fühlen
  • Erhöhtes Gewicht
  • Gefühl von Panik, Schwierigkeiten beim Denken, Stimmungsschwankungen
  • Tremor und Schwierigkeiten bei der Koordination
  • Sprachschwierigkeiten, weniger empfindlich auf Berührung, erhöhte Muskelspannung, Unruhe
  • Herzrhythmusstörungen, erhöhter Blutdruck, erhöhte Herzfrequenz
Wenn eine der genannten oder andere Nebenwirkungen auftreten, informieren Sie umgehend Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen zu den Nebenwirkungen, Gegenanzeigen und Wechselwirkungen des Medikamentes.

Wechselwirkungen

Sie sollten Champix nicht einnehmen, wenn Sie auf einen der in der Tablette enthaltenen Bestandteile allergisch reagieren.

Wenn bei Ihnen eine allergische Reaktion auftritt (geschwollenes Gesicht und Augenlider, juckende, rötliche Haut und Atembeschwerden), suchen Sie unverzüglich medizinische Hilfe auf.Es wurde nicht festgestellt, dass Champix mit Medikamenten in Wechselwirkung tritt.

Sie sollten Ihren Arzt informieren, wenn Sie
  • Theophyllin (ein Arzneimittel zur Behandlung von Atembeschwerden),
  • Warfarin (verhindert die Blutgerinnung) oder
  • Insulin (für Diabetiker) einnehmen, da Ihre Dosierungen nach dem Rauchen möglicherweise geändert werden müssen.Champix darf nicht eingenommen werden unter 18 Jahre alt sind. Sie dürfen Champix nicht einnehmen, wenn Sie schwanger sind, wenn Sie während der Behandlung schwanger werden möchten oder wenn Sie stillen.
  • Sie sollten keine Nikotinersatztherapie gleichzeitig mit der Einnahme von Champix erhalten.

Champix online kaufen

Sie können das Medikament zur Raucherentwöhnung online bei Apomeds bestellen mit online Rezept. Dazu klicken Sie bitte auf das Medikament und füllen einen online Fragebogen aus. Ein erfahrener Arzt bestimmt dann ob Sie sich für eine Raucherentwöhnungskur mit Champix eignen. Wenn ja, schicken wir das Rezept zur Versandapotheke die Ihnen das Medikament zuschickt.