Apomeds Blog -
Seite 2

Alternative Behandlungen, wenn Viagra nicht wirkt

Alternative Behandlungen, wenn Viagra nicht wirkt

Sowohl bei organisch als auch bei psychisch bedingter Erektiler Dysfunktion verläuft eine Behandlung mit den bekannten Potenzpillen (sogenannte PDE-5-Hemmer) wie Viagra (Wirkstoff Sildenafil) und andere PDE-5 wie Tadalafil (Cialis) und Vardenafil (Levitra) bei den meisten Betroffenen erfolgreich. Es kann aber passieren, dass die Potenzpille nicht die gewünschte Wirkung zeigt und eine Veränderung des Lebensstils nicht ausreichend ist.  Es gibt mehrere Gründe, warum PDE-5-Hemmer nicht ausreichen. Und es gibt alternative Methoden, die ich Ihnen in diesem Artikel vorstellen möchte. 

Weiterlesen
Kann Impotenz rehabilitiert werden?

Kann Impotenz rehabilitiert werden?

Eine Potenzstörung oder erektile Dysfunktion (ED) bezeichnet die Unfähigkeit, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu bekommen und diese während des Aktes aufrechtzuerhalten. In Deutschland sind etwa sechs bis acht Millionen Männer von solchen Problemen betroffen. Um eine Erektion zu erreichen, müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein

Weiterlesen
Wechseljahre des Mannes

Wechseljahre des Mannes

Die Kernfrage, die ich in diesem Artikel beantworten möchte, lautet: Gibt es überhaupt so etwas wie die Wechseljahre beim Mann? Meine eindeutige Antwort gleich vorweg: JEIN! 

Weiterlesen
Urologische Sorgen junger Männer

Urologische Sorgen junger Männer

Die verständliche Unsicherheit junger Männer in Bezug auf Ihren Genitalbereich führt diese häufig in urologische Praxen oder in telemedizinische Beratungsportale. Sie wünschen dann die Abklärung und Erläuterung von Normalbefunden, sowie die Einordnung auffälliger Befunde.

Weiterlesen
Herpes genitalis - Alles, was Sie wissen müssen

Herpes genitalis - Alles, was Sie wissen müssen

Genitalherpes gilt als eine häufige und ebenfalls als eine hoch-ansteckende Infektion. Es handelt sich um eine sexuell übertrgbare Krankheit (STD).

Weiterlesen
Sexuell übertragbare Krankheiten  – ein Überblick

Sexuell übertragbare Krankheiten – ein Überblick

Sexuell übertragbare Krankheiten (im Englischen: Sexually transmitted diseases = STD) werden am häufigsten - aber nicht ausschließlich - durch Geschlechtsverkehr übertragen. Man unterscheidet dabei mehr als 30 verschiedene Infektionen. Manche sind unangenehm, aber eher harmlos, andere hingegen können sogar lebensbedrohlich werden.

Weiterlesen
Historische Entwicklung der Verhütungsmittel

Historische Entwicklung der Verhütungsmittel

So lange es Menschen gibt, so lange besteht der Wunsch, Sex zu haben ohne dass es zu einer Schwangerschaft kommt. Natürlich ist heute nicht bekannt, wie man vor mehreren 10.000 Jahren verhütet hat, aber die älteste Methode ist sicherlich der Coitus interruptus, der "unterbrochene Verkehr", also der vaginale Verkehr mit dem Samenerguss ausserhalb der Scheide. Eine Felsmalerei aus der Steinzeit zeigt einen Mann mit einer sonderbaren Hülle um den Penis, ein Kondom?

Weiterlesen
Verhütungspflaster und Verhütungsring

Verhütungspflaster und Verhütungsring

Zwei Probleme der Antibabypille sind erstens das erhöhte Thromboserisiko und zweitens eine Unsicherheit in der Verhütung, wenn die Pille zu unregelmässig eingenommen wird. Diesen Problemen hat man mit der Entwicklung des Verhütungspflasters und des Verhütungsrings zu begegnen versucht. Dr. med Brinker klärt auf.

Weiterlesen
Die gutartige Prostatavergrößerung

Die gutartige Prostatavergrößerung

Was ist die Prostata?

Die Prostata gehört zu den inneren Geschlechtsorganen des Mannes. Sie wird auch als Vorsteherdrüse bezeichnet, was gleichzeitig ihre Lage und Funktion beschreibt. „Drüse“, weil sie einen Teil der Samenflüssigkeit produziert. Dr.med.Pies klärt über die gutartige Prostatavergrößerung auf.

Weiterlesen
Ernährung für die Prostata

Ernährung für die Prostata

Für die Entstehung von Prostatakrebs werden neben Alter und der genetischen Veranlagung auch andere Einflussfaktoren wie Lebensgewohnheiten und Ernährung diskutiert. Mit unserer Ernährung können wir versuchen, auf Prostataerkrankungen Einfluss zu nehmen.

Weiterlesen
  • visa/
  • mastercard/
  • maestro/
  • paypal/
  • google pay
  • klarna/
  • trustly/
  • bank
  • ups/
  • dhl/
  • trustly/
  • bank
  • ups/
  • dhl/